Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

: Brotbox, Creme, Edelstahl, B/H/T 43 22 28

Beliebteste
: Brotbox, Creme, Edelstahl, B/H/T 43 22 28
 -60%billiger
€ 39.99 € 98.80

Blomus Brotkasten, Edelstahl matt, integrierte Schneid-Unterlage, »PANEA«

Beliebteste
Blomus Brotkasten, Edelstahl matt, integrierte Schneid-Unterlage, »PANEA«
€ 99.99
category banner

Zeller Present Brotkasten, mit Deckel, 39 x 23 x 18,5 cm, in zwei Farben lieferbar

Beliebteste
Zeller Present Brotkasten, mit Deckel, 39 x 23 x 18,5 cm, in zwei Farben lieferbar
€ 49.99

Zeller Present Brotkasten »Bamboo«, mit Deckel, 42,5 x 23 x 13 cm

Beliebteste
Zeller Present Brotkasten »Bamboo«, mit Deckel, 42,5 x 23 x 13 cm
€ 49.99

Jamie Oliver Brotkasten Vintagestyle, Karbonstahl, »JB8901«

Beliebteste
Jamie Oliver Brotkasten Vintagestyle, Karbonstahl, »JB8901«
€ 99.99

WMF Brotkasten mit Bambus-Schneidebrett Ø 32 x 13 cm »Gourmet«

Beliebteste
WMF Brotkasten mit Bambus-Schneidebrett Ø 32 x 13 cm »Gourmet«
€ 119.00
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 810 Ergebnissen

Die häufigsten Fragen zu Brotkästen

Warum ist ein Brotkasten der beste Aufbewahrungsort für Brot?

Brotkästen wurden für die langfristige Lagerung von Brot erfunden. In früheren Zeiten gab es in vielen Haushalten Ungeziefer, Mäuse und Ratten, Lebensmittel mussten daher geschützt aufbewahrt werden. Heute dienen die Behälter insbesondere zum Frischhalten von Backwaren. Gleichzeitig ist es sicher vor Staub und Schmutz verwahrt. Zudem stellen moderne Brotkästen einen attraktiven Blickfang in der Küche dar. Es gibt sie in unzähligen Varianten, sodass diese sich mit einem jeden Einrichtungsstil bestens kombinieren lassen.

In welchen Materialien gibt es Brotkästen?

Zu den handelsüblichen Materialien zählen zum Beispiel

  • Holz, welches sich gut mit einer im rustikalen oder Landhausstil eingerichteten Küche vereinbart,
  • Edelstahl, dass zu einem modernen Wohnungsdesign am besten passt, sowie
  • Kunststoff, die günstigste Variante, wobei auch hierbei zugunsten der Langlebigkeit auf eine gute Qualität Wert gelegt werden sollte.

 

Wer sich für welchen Brotkasten entscheidet, hängt insbesondere vom individuellen Geschmack ab. Die Auswahl an Farben, Musterungen und unterschiedlichen Holzarten ist umfangreich.

Warum kann ich mein Brot nicht einfach in einer Plastiktüte aufbewahren?

Eine Plastiktüte zum Aufbewahren von Brot ist zwar die günstigste Lösung, lässt dieses jedoch sehr schnell verderben. Backwaren besitzen eine natürliche Feuchtigkeit, welche die Möglichkeit zum Entweichen haben muss. Diese ist in einem Plastikbeutel nicht gegeben, sodass die Oberfläche des Brotes feucht wird und schnell zu schimmeln beginnt. Ein Brotkasten sorgt dafür, dass der Inhalt trocken, luftig und kühl aufbewahrt wird. Die Anschaffung eines solchen lohnt sich in jedem Fall. Haltbarkeit und Frische erhöhen sich um ein Vielfaches, das Wegschmeißen von Brot wird damit auf ein Minimum reduziert.

Ist mein Brot nicht besser im Kühlschrank, als im Brotkasten aufbewahrt?

Nein, die Erfahrungen haben gezeigt, dass Brotkästen in der Regel den besten Aufbewahrungsort für Backwaren darstellen. In einem Kühlschrank wird Brot deutlich schneller älter, von Frische ist nach kurzer Zeit keine Spur mehr. Ausnahmen bestätigen die Regel und das ist auch hier der Fall. Besteht eine hohe Luftfeuchtigkeit im Haus wie beispielsweise an schwülen Sommertagen, empfehlen wir die kurzzeitige Lagerung in einem Kühlschrank. Ist das Brot erst einmal angeschimmelt, sollte man es in keinem Fall mehr essen. Auch das Abschneiden der befallenen Stellen reicht nicht.

Welches Material empfehlen Sie mir für einen Brotkasten?

Sämtliche Brotkästen auf dem Markt sind für eine sichere Aufbewahrung von Brot konzipiert. Bei der Materialauswahl kommt es deshalb insbesondere auf Ihren individuellen Geschmack an. Holz ist ein natürlicher Stoff, der sich großer Beliebtheit erfreut. Es ist schön anzusehen, leicht und relativ günstig. Wir empfehlen Ihnen, darauf zu achten, dass dieses keiner chemischen Behandlung unterzogen wurde. Dadurch werden Geschmacksveränderungen an den gelagerten Lebensmitteln im Brotkasten ausgeschlossen. Ein Edelstahl-Behälter ist geruchsneutral und rostfrei. Qualitätsvolle Brotkästen aus Kunststoff sind ebenfalls eine gute Alternative.