Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

LED-Wandleuchte Bubbles Shine I

Beliebteste
3D-Panoramablick
 -29%billiger
€ 84.99 € 118.90
keine Versandkosten

LED-Aufbauleuchte,incl. Led

Beliebteste
 -36%billiger
€ 27.99 € 43.75
keine Versandkosten

LED-Aufsatzleuchte

Beliebteste
€ 49.99
keine Versandkosten

Briloner Briloner LED-Bad-Spiegelleuchte Splash IP 20 EEK: A - A+ Chrom

Beliebteste
€ 29.99

Top Light Two Socket Base Fix LED Klemmleuchte, Chrom

Beliebteste
€ 235.00
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte Kent 6-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 115.14
keine Versandkosten

Top Light Only Choice Wall Wandleuchte, 35 cm, Chrom matt

Beliebteste
€ 202.00
keine Versandkosten

serien.lighting SML, Reef Wall Spiegeladapter, Aluminium

Beliebteste
€ 49.00
Sofort lieferbar!

Wofi LED-Badleuchte Sonett 4-flammig EEK: A

Beliebteste
€ 123.83
keine Versandkosten

Top Light Two Socket Base LED Wandleuchte, Chrom

Beliebteste
€ 212.00
keine Versandkosten

Top Light Two Socket Fix LED Klemmleuchte, schwarz

Beliebteste
€ 181.00
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Artus 2-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 82.99
keine Versandkosten

Top Light Only Choice Wall Wandleuchte, 80 cm, Chrom matt

Beliebteste
€ 309.00
keine Versandkosten

Bankamp Cromo Wandleuchte, Höhe: 53 cm, Chrom

Beliebteste
€ 218.00
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Sonett 1-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 64.99
keine Versandkosten

LED-Spiegelleuchte Tabiano

Beliebteste
€ 64.99
keine Versandkosten

LED-Spiegelleuchte Romendo II

Beliebteste
€ 119.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Mara 1-flammig EEK: A

Beliebteste
€ 67.99
keine Versandkosten

Top Light Only Choice Mirror Fix Klemmleuchte, 80 cm, Chrom matt

Beliebteste
€ 349.00
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte Lorient 3-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 67.83
keine Versandkosten

Oligo LX 2 Wandleuchte, Chrom matt

Beliebteste
€ 142.00
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

LED-Deckenleuchte Gonaro III

Beliebteste
 -27%billiger
€ 79.99 € 109.00
keine Versandkosten

Top Light Only Choice Wall Wandleuchte, 125 cm, Chrom matt

Beliebteste
€ 481.00
keine Versandkosten

Occhio Sento D LED verticale up Wandleuchte, 2700 K, Bronze / schwarz matt

Beliebteste
€ 828.00
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Sonett 2-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 104.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte Sonett 3-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 81.15
keine Versandkosten

Top Light Puk Maxx Fix + Spiegelleuchte, weiß, Verstellstift: Chrom

Beliebteste
€ 208.00
keine Versandkosten

Helestra Argo Wandleuchte, Länge: 80 cm, Chrom - Acrylglas satiniert

Beliebteste
€ 201.00
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

LED-Spiegelleuchte Tabiano

Beliebteste
€ 59.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte Sonett 4-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 139.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Oasis 2-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 92.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Oasis 3-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 54.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Clayton 1-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 79.99
keine Versandkosten

Wofi LED-Badleuchte SPA Line Clayton 1-flammig EEK: A+

Beliebteste
€ 109.99
keine Versandkosten

Top Light Only Choice Wall Wandleuchte, 60 cm, Nickel matt

Beliebteste
€ 235.00
keine Versandkosten

Top Light Only Choice Mirror Fix Klemmleuchte, 35 cm, Chrom matt

Beliebteste
€ 245.00
keine Versandkosten

Top Light Puk Maxx Fix + LED Spiegelleuchte, Chrom matt

Beliebteste
€ 245.00
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Bankamp Cromo Wandleuchte, Höhe: 40 cm, Chrom

Beliebteste
€ 183.00
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Top Light Only Choice Wall + Wandleuchte, 80 cm, Chrom matt

Beliebteste
€ 337.00
keine Versandkosten
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 850 Ergebnissen

Mit der neuen Badlampe den richtigen Blick haben

Christine Hiller - Lichtexpertin & Trendanalystin

Lichtexpertin und Trendanalystin

Christine Hiller

Christine Hiller - Lichtexpertin & Trendanalystin

HQ Designs

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Badlampe? Oder möchten Sie Leuchtmittel für das neue Bad erwerben? Nicht nur die Auswahl, sondern auch die Möglichkeiten, die Sie hier haben, sind vielseitig. Daher ist es nicht immer leicht, sich für eine neue Lampe zu entscheiden. Wir können Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein.

Vier Profi-Tipps für Badlampen von unserer Expertin:

Was unterscheidet Badleuchten von regulären Leuchten?

Badleuchten sind speziell für den Einsatz in feuchter Umgebung konzipiert. Sie stellen besondere Anforderungen an die Bauart, so dass gewährleistet ist, dass z. B. kein Wasser oder Staub in die Leuchten eindringen kann. Leuchten für den Feuchtraum haben immer mindestens Schutzklasse 2, bei Niedervolttechnik auch Schutzklasse 3. Zusätzlich ist herstellerseitig ein entsprechender IP-Schutz auf der Verpackung und der Leuchte selbst vermerkt, um den Anforderungen für den jeweiligen Schutzbereich zu entsprechen. Entscheidend ist daher, dass man sich vorab über Schutzklassen, IP-Schutzarten und Schutzbereiche informiert.

Achten Sie auf die elektrische Schutzklasse

Symbole für Schutzklassen geben an allen Leuchten an, welche Maßnahmen der Hersteller gegen berührungsgefährliche Spannungen an betriebsmäßig nicht unter Spannung stehenden Teilen von Betriebsmitteln (Leuchten) getroffen hat.


Schutzklasse 1

Alle Metallteile, die während des Betriebs und der Wartung im Fehlerfall Spannung aufnehmen können, müssen leitend mit dem Erdleiter verbunden sein.


Schutzklasse 2

Der Berührungsschutz wird durch eine Schutzisolierung gewährleistet. Alle spannungsführenden Teile haben neben der Betriebsisolierung noch eine weitere Isolation.


Schutzklasse 3

Unter Schutzklasse 3 fallen elektrische Geräte mit Niedrig-Spannungsversorgung (< 50 Volt) durch einen Schutztransformator oder Batterien / Akkus / Solarenergie etc.


Achten Sie auf die IP-Schutzart

Die Installation von Leuchten oder elektronischen Bauteilen in Feuchträumen ist abhängig von den zugelassenen IP Codes. Die IP Schutzart legt fest, in welchem Umfang ein elektrisches Bauteil Umwelteinflüssen ausgesetzt werden kann, ohne beschädigt zu werden oder ein Sicherheitsrisiko darzustellen. Ebenso geben sie einen Überblick über den Schutz gegen Eindringen von Wasser.


IP (engl. Ingress Protection) steht für die Schutzart und die nachfolgenden „X“ werden wie folgt gesetzt:


1. Stelle: Berührungsschutz / Fremdkörperschutz

2. Stelle: Wasserschutz

3. Stelle: Zusätzlicher Berührungsschutz

4. Stelle: Ergänzende Buchstaben


Die dritte und vierte Stelle ist bei Leuchten nicht verpflichtend und wird in der Praxis häufig nicht mit angegeben. Wenn für die Kennzeichnung die erste oder zweite Stelle nicht von Bedeutung ist, so wird sie durch ein “X” ersetzt, da dann kein Schutz besteht.


Als Beispiel: Eine Leuchte mit IP67 wäre demnach vollständig gegen Berührungen geschützt (bezieht sich auf elektr. Bauteile) und staubdicht und geschützt vor eindringendem Wasser beim Eintauchen und könnte in einer Badewanne, wie in einer Dusche betrieben werden.


Wo kommt die Leuchte hin? Die 3 Schutzbereiche im Badezimmer

Je nach Schutzart dürfen Leuchten im Bad nur in bestimmten Bereichen (drei Schutzbereiche - definiert in DIN VDE 0100 Teil 701) angebracht werden.


Bereich 0

Im Innenbereich von Badewanne oder Dusche dürfen ausschließlich Leuchten der Schutzart IPX7 (geschützt gegen die Folgen von Eintauchen) eingesetzt werden. Außerdem dürfen nur fest installierte Geräte mit einer Schutzkleinspannung < 12 Volt oder batteriebetriebene Geräten (< 12 Volt) eingebaut werden.


Bereich 1

Der Bereich umfasst die Flächen über Bade- oder Duschwanne bis auf eine Höhe von 2,25 m über dem Fußboden. Im Umkreis von 120 cm um eine feste Wasserquelle müssen die Leuchten mindestens der Schutzart IPX5 (geschützt gegen Strahlwasser) entsprechen. Es sind nur Leuchten mit Schutzkleinspannung (Niedervolt-Technik) erlaubt. Eine Installation von Trafos ist nur im Bereich 2 oder darüber hinaus erlaubt.


Bereich 2

Dieser Bereich grenzt an Bereich 1 mit einer Tiefe von 60cm an, sowie an den Wandseiten bis zu einer Höhe von 2,25 m im Bereich der Wände ab Fußbodenoberkante. Es gelten die gleichen Anforderungen wie im Schutzbereich 1, jedoch ist die Installation von Leuchten und der Anschluss von Waschmaschinen möglich.

Warum ist die richtige Beleuchtung im Bad so wichtig und was sollte ich schon vor dem Kauf wissen?

Warum ist die richtige Beleuchtung im Bad so wichtig?
Möchten Sie eine neue Lampe für Ihr Bad oder vielleicht das ganze Bad neu beleuchten, klingt dies oftmals einfacher als gedacht. Denn möchten Sie Ihr Bad richtig beleuchten, sollten Sie nicht gleich die erstbeste Lampe kaufen, sondern sich dementsprechend auch ein wenig informieren.

  • Viel Licht ist wichtig!

  • Hat das Bad kein Fenster, ist eine gute Lichtquelle zwingend notwendig.

  • Auch die Stromkosten sollten Sie im Auge behalten.

Möchten Sie sich im Bad schminken oder rasieren, ist eine gute Lichtquelle von Vorteil. Schließlich möchten Sie gut aussehen, wenn Sie das Haus verlassen!

Licht sorgt nicht nur für gute Stimmung
Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie im Bad nicht viel Licht benötigen, sollten Sie für ausreichend Helligkeit sorgen. Während Sie beim Duschen oder Baden nicht viel Licht benötigen, sollten Sie gerade im Bereich des Spiegels dafür sorgen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Was sollte ich schon vor dem Kauf wissen?
Lampe ist nicht gleich Lampe. Gerade, wenn Sie für das Bad eine neue Beleuchtung suchen. Sie können nicht jede Lampe im Badbereich einsetzen, schließlich handelt es sich hier um einen Feuchtraum. Genau aus diesem Grund sollten Sie nur Leuchten verwenden, die als Badlampen betitelt sind.

Einstufungen der Badlampen
Badlampen werden in IP-Klassen eingeteilt. Für den Einsatz im Badbereich haben diese die Einstufung IP 44 erhalten. Hier können Sie sich auch merken, je höher diese Zahl ist, umso mehr ist die Lampe vor Wasser geschützt.
Des Weiteren sollten Sie auch beachten, dass oberhalb von Dusche und Badewanne bis zu einer Höhe von 2,25 m nur Lampen verwendet werden dürfen, die die IP-Einstufung 65 in Verbindung mit 12 Volt haben. Leuchten, die die Einstufung IP 44 besitzen, dürfen Sie in einem Radius von 60 cm um Waschbecken, Dusche oder auch Badewanne verwenden.

Unser Tipp: Achten Sie präzise auf die Einstufung der Lampen, die Sie verwenden.

Was ist das Besondere am Design der Badlampen?

Sie haben sicher schon festgestellt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, wie Sie Ihr Badezimmer beleuchten können. Doch kaufen Sie nicht einfach drauf los, sondern entscheiden Sie sich bewusst. Sie sollten dabei wissen, dass

  • es Deckenleuchten gibt, die als Hauptlichtquelle genutzt werden sollte.

  • Wandleuchten eine nicht nur schön aussehende Ergänzung sind, sondern auch zusätzlich Licht geben können.

  • Spots ebenso wie Strahler für ein zusätzliches Licht sorgen können.

  • Sie das vorhandene Licht mit indirekter Beleuchtung am Spiegel beispielsweise unterstützen können.

Gerade in neuen Häusern werden vielfach Spots direkt in die Decke eingebaut. Damit können Sie viel Licht erhalten, benötigen aber wenig Strom.

Berücksichtigen Sie die Informationen und wissen Sie nun, was Sie möchten, können Sie schon mit der Suche beginnen. Wohnen Sie mit anderen Personen im Haushalt, ist es durchaus sinnvoll, diese mit in die Kaufentscheidung einzubinden.

Wie finde ich die richtige Größe?

Wie Sie sicher schon festgestellt haben, ist nicht die Größe der Badlampe ausschlaggebend. Die Größe ist eigentlich eher eine Sache des Aussehens, des Designs und was Ihnen eben gefällt oder nicht.

Wichtig sind die Lumen- und Kelvinzahl
Auch mit einer kleinen Lampe können Sie viel Licht erzeugen, wenn Sie ein dementsprechendes Leuchtmittel verwenden. Der Lumenwert bestimmt die Helligkeit der Lampe, d. h. wie hell das Licht später ist. Wie hell oder dunkel Sie es möchten, liegt an Ihnen und wie viel Licht Sie benötigen. Für ein Badezimmer sind 4.000 bis 8.000 Lumen empfehlenswert. Dies hängt jedoch auch immer von der Größe des Raumes ab und ob sich ein Fenster darin befindet oder nicht.
Die Kelvinzahl bestimmt die Lichttemperatur. Mit diesem Wert bestimmen Sie, ob das Licht eher eine warme oder kühle Wirkung erhalten soll. Je höher dieser Wert ist, desto kühler wirkt das Licht.

Was sind die Vor- oder Nachteile einer neuen Badleuchte?

Natürlich überwiegen die positiven Eigenschaften, wenn Sie sich für eine neue Badlampe entscheiden. Doch sind Sie am überlegen, ob Sie wirklich eine neue benötigen, sollten Sie sich die folgende Darstellung einmal in Ruhe ansehen.

Ebenso sollten Sie sich überlegen, ob Sie alte Lampen mit ins neue Zuhause nehmen möchten oder lieber nicht. Haben Sie in Ihrem Budget noch ein wenig Geld übrig, sollten Sie dieses in neue Badleuchten investieren. So können Sie mit einem modernen Lichtdesign in jedem Bad eine besondere Wirkung erreichen.

Sind Sie sich unsicher, holen Sie sich Ratschläge vom Fachmann ein. Sie werden überrascht sein, was alles möglich ist. Sicher geht dies auch in Ihrem jetzigen oder eben neuen Bad.

Was ist sonst noch wichtig?

Um ein gutes Lichtkonzept für Ihr Bad zu entwickeln gibt es keine pauschalen Formeln. Entweder Sie lassen sich vom Fachmann beraten und die Lampen werden dementsprechend angebracht oder Sie sind selbst vom Fach. Sie sollten die Wirkung des Lichts im Bad nicht unterschätzen.

Sie können die Lampen auch in die Dekoration und damit in die Gestaltung des Raumes einfließen lassen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für farbige Lampen bzw. mit farbigen Lampenschirmen, kann dies eine tolle Wirkung haben. Auch ein Spiegel oder Spiegelschrank mit eingebauter Beleuchtung kann toll aussehen.

Sind die Leuchtmittel, die eingebaut sind zu gering, können Sie diese selbstverständlich austauschen und damit die Lichtverhältnisse ändern, anpassen und optimieren. Hierfür achten Sie einfach auf die Lumen- und Kelvinzahl.

Unser Tipp: Mit den richtigen Leuchtmitteln können Sie viel erreichen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit beim Aussuchen der neuen Badlampe.