Preis
Farbe
Farbe
Material
Material
Lieferzeit
Lieferzeit
preis reduziert
Gratis-Versand
Filter löschen
Speichern
Preis
Farbe
Material
Lieferzeit
preis reduziert
Gratis-Versand
-29%
TOP-SELLER
VCM my home Wandgarderobe Stifto weiß
VCM my home Wandgarderobe Stifto weiß
Günstigster Preis
19,98 € Bueroshop24
 
28,08 €
details
TOP-SELLER
Geuther Kindergarderobe
Geuther Kindergarderobe
Günstigster Preis
89,99 € Segmueller
 
details
TOP-SELLER
Geuther Kindergarderobe
Geuther Kindergarderobe
Günstigster Preis
98,95 € Segmueller
 
details
TOP-SELLER
Garderobenhalter, Material Kunststoff »Bergamo«,
Garderobenhalter, Material Kunststoff »Bergamo«,
Günstigster Preis
79,99 € Yourhome
 
5 /5
(1) Exzellent
details
TOP-SELLER
Garderobe »Wolke«, Material MDF, Zeller Present
Garderobe »Wolke«, Material MDF, Zeller Present
Günstigster Preis
19,99 € Yourhome
 
4.5 /5
(36) Sehr gut
details
TOP-SELLER
Selecta Garderobenleiste »Movella«, Made in Germany
Selecta Garderobenleiste »Movella«, Made in Germany
Günstigster Preis
34,99 € Yourhome
 
39,99 €
5 /5
(25) Exzellent
details
TOP-SELLER
Pinolino® Wand-Regal »Emilia«, mit Garderobe
Pinolino® Wand-Regal »Emilia«, mit Garderobe
Günstigster Preis
165,00 € Yourhome
 
details

Über jeden SUPER-DEAL informiert sein - jetzt anmelden!

Ich bin damit einverstanden, dass die X24Factory GmbH mir regelmäßig Informationen zum Produktsortiment per E-Mail zuschickt.

Die häufigsten Fragen zu Kindergarderoben

1. Ab welchem Alter ist eine Kindergarderobe für Kinder empfehlenswert?

Wenn Kinder in etwa das Kindergartenalter erreichet haben sind, sie selbst in der Lage, ihre Sachen wie Mütze, Jacken und Taschen allein an eine Garderobe zu hängen. Das ist genau der richtige Zeitpunkt für eine eigene Kindergarderobe. Kindergarderoben gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben und Designs von verschiedenen Herstellern. Mit einer eigenen Kindergarderoben lernen die Kleinen auch, ihre Sachen selbst aufzuhängen oder abzunehmen. Praktischerweise ist die Kindergarderobe auch ein kleiner Ordnungshalter. Wenn Sie die Kindergarderobe in ihrer Höhe so montieren, dass das Kind problemlos seine Sachen auf- und abhängen kann. Zugleich fördern sie damit auch den Ordnungssinn, die Selbstständigkeit und die Feinmotorik Ihres Kindes.

2. Wo sollte die Kindergarderobe ihren festen Platz finden?

Idealerweise wird die Kindergarderobe meist im Flur montiert, da man sich hier Jacke, Mütze und andere Garderobenteil an- und auszieht. Aber auch im Kinderzimmer montiert sorgt die Kindergarderobe schnell für Ordnung. Die Kindergarderobe muss nicht zwingend nur für Sachen Verwendung finden, denn gerade im Kinderzimmer gibt es viele Dinge, wie Taschen, Ketten und vieles mehr hier auch zu Dekorationszwecken seinen Platz finden können.

3. Worauf sollte man beim Kauf einer Kindergarderobe besonders achten?

Kindergarderoben sind meist aus Holz gefertigt und mit Farben und Lacken für die schönsten und lustigen Motive bearbeitet. Wir empfehlen darauf zu achten, dass die Kindergarderobe mit einem Prüfsiegel oder Gütesiegel versehen ist. Sie sagen aus, dass nur einwandfreies Holz und Farben und Lacke ohne Schad- und Giftstoffe verwendet wurden, denn diese können Allergien und Krankheiten verursachen.

4. Was muss beim Anbringen der Kindergarderobe beachtet werden?

Da die Kindergarderobe als Wandgarderobe hauptsächlich von Kindern genutzt wird, muss sie sehr gut befestigt werden. Kleine Kinder ziehen schnell an ihren Sachen, wenn sie sich nicht gleich so abnehmen können, wie sie es wollen. Deshalb ist vom Befestigen mit Nägeln oder Klebstoff generell abzuraten. Verwenden Sie Dübel mit den dazu passenden Schrauben. Richtig und fest anmontiert geben sie der Kindergarderobe festen Halt und Ihrem Kind und Ihnen die Sicherheit, das es sich nicht verletzen kann. Außerdem sollte sie in auf Augenhöhe des Kindes angebracht werden, damit das Kind seine Sachen selbstständig aufhängen oder herunternehmen kann.

5. Lässt sich eine Kindergarderobe in Farbe und Design verändern?

Bei kleinen Kindern hat man ja oft das Gefühl, dass sie viel zu schnell groß werden. Wenn das lustig bunte Motiv nicht mehr gefällt oder wenn die Kindergarderobe einer neuen Einrichtung farblich angepasst werden soll, lässt sie sich mit einem neuen Farbanstrich schnell verändern. Auch das Überkleben mit neuen Motiven bringt die gewünschte Veränderung. Wenn Sie Kleiderbügel zum Aufhängen der Garderobe nutzen, können Sie diese ebenfalls einer Neugestaltung mit frischer Farbe oder Aufklebemotiven unterziehen, damit wieder alles optisch zusammenpasst.