Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

Charley Sessel, Graphitgrau

Beliebteste
€ 169.00

Doris Sessel, Sturmgrau

Beliebteste
€ 299.00

Jonny Sessel, Vintage-Gelb

Beliebteste
€ 229.00

Kolton Loungesessel, Retroorange

Beliebteste
€ 499.00

Jasper Sessel, Boucle in Blaugruen

Beliebteste
€ 249.00

Leo Sessel, Dottergelb

Beliebteste
€ 229.00

Facet Sessel, Mineralblau und Smaragdgruen

Beliebteste
Empfohlen vom Style-StarAlessandra Meyer-Wölden
€ 349.00

Sessel Cartago Kunstleder

Beliebteste
€ 149.99
keine Versandkosten

Ritchie Sessel, Bonbonpink mit bunten Knoepfen

Beliebteste
€ 379.00

Sessel Houston II Webstoff

Beliebteste
€ 699.99
keine Versandkosten

Carryhome: Sessel, Grau, B/H/T 83 66 69

Beliebteste
 -43%billiger
€ 159.00 € 281.00

Moderner Designklassiker ACAPULCO Sessel lime outdoor wetterfest

Beliebteste
 -50%billiger
€ 49.95 € 99.00

Einzelsessel Paula

Beliebteste
€ 589.99
keine Versandkosten
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 1710 Ergebnissen

Cocktailsessel kehren ins moderne Wohnzimmer zurück!

Der Klassiker aus den 1950er-Jahren feiert eine Renaissance in modernen Wohnzimmern. Klassisch, gradlinig oder leicht beschwingt – das ist der Cocktailsessel, der sich in Ihrem Wohnzimmer zum Eyecatcher entwickelt! Was Sie beim Kauf beachten sollten und wie Sie Ihren Cocktailsessel optimal in Ihr Ambiente einpassen, erfahren Sie hier!
 

Welche Cocktailsessel gibt es und was zeichnet Cocktailsessel aus?

Der Cocktailsessel ist ein Polstermöbel von besonderer optischer Leichtigkeit. Er wurde so gut designt, dass die Retromodelle heutzutage genauso beliebt sind wie damals die Originale. Sie mögen lieber zeitgenössische Möbelentwürfe? Kein Problem! Es gibt viele spannende Interpretationen des Cocktailsessels.

Cocktailsessel klassisch

Typische Merkmale des Klassikers sind

  • die dick gepolsterte Sitzfläche

  • die leicht nach hinten geneigte Rückenlehne, die konisch nach unten zum Sitz zuläuft

  • das Fehlen der Seitenlehnen; spätere Varianten haben schmale Armlehnen aus Holz

  • die kegelförmigen, relativ hohen Holzbeine; eine mögliche Variante steht auf lackierten Stahlbeinen


Cocktailsessel im 70er-Jahre-Stil

Das ist ein gepolsterter Schalensessel in halbrunder Form. Die Schale ruht auf einem Standbein, zumeist aus Metall, und ist drehbar.

Moderne Cocktailsessel

Der moderne Cocktailsessel stellt eine gelungene Fusion aus zwei Klassikern der Sitzmöbel dar: dem Clubsessel und dem original Cocktailsessel. Charakteristisch ist seine leicht kastenartige, kompakte Grundform mit niedrigen Seitenlehnen, die in die Rückenlehne übergehen. Zumeist ist er rundum gepolstert und steht auf halbhohen oder niedrigen Holzbeinen.

Was haben ein klassischer Cocktailsessel und ein Martini gemeinsam? Die Form!

Charakteristisch für den Sessel ist eine leicht geschwungene, konisch zum quadratischen Sitz zusammenlaufende Rückenlehne, die ihm ein wenig das Aussehen eines Martiniglases verleiht. Seine Leichtigkeit bekommt er durch seine kegelförmigen, schmalen Holzbeine, die an die Stielform eines Martiniglases denken lassen.

Der Cocktailsessel entstand in den 1950er-Jahren und passte sich wunderbar an das damals vorherrschende Wohndesign mit zierlichen Möbeln, Nierentischchen, Sideboards und Stehlampen an.

Nehmen Sie auf einem dieser Klassiker Platz und Sie werden seine besonders ausgewogenen Proportionen sofort spüren. Die Rückenlehne des Cocktailsessels umfasst Sie leicht und gibt Ihnen ein beschwingtes Gefühl von Geborgenheit. Sie fühlen sich komfortabel aufgehoben.
Wen wundert’s, dass in einem solchen Sessel besonders entspannt Cocktails getrunken wurden! Und das gilt bis heute. Denn der Cocktailsessel hat sich seit den 1950er-Jahren kaum verändert. Das spricht für sein herausragendes Design gepaart mit einer guten Funktionalität und hervorragender Kombinierbarkeit.

Bin ich der Typ für einen Cocktailsessel?

Mögen Sie kompakte, gleichzeitig aber luftig wirkende Sitzmöbel, die mobil einsetzbar sind? Dann sind Sie der Cocktailsessel-Typ!
Hier unserer Anregungen für Ihre Wohnarrangements:

Vintagestil
Retro-Cocktailsessel sind genau das, was ein Vintagestil braucht! Ob klassisch ohne Seitenlehnen oder mit – dieser Cocktailsessel passt sich exakt Ihrem Vintagestil an. Die Farben wählen Sie nach Ihrem Gusto und passend zu Ihrer vorhandenen Wohneinrichtung.

Modern Style
Er überzeugt durch Gradlinigkeit und funktionale Formen. Ein moderner Cocktailsessel fügt sich perfekt in den Modern Style ein. Für mehr Abwechslung nehmen Sie den stylischen, drehbaren Schalensessel.

Shabby Chic
Ein armlehnenloser Cocktailsessel im klassischen Stil passt perfekt zum Shabby Chic Ihres Wohnzimmers. Ein pastellfarbener, „warmer“ Bezug mit samtiger Oberfläche, beispielsweise Velours, unterstreicht das Verspielte und Romantische dieses Stils.

Landhausstil
Hier dominieren voluminös gepolsterte Sofas und die Farben Weiß und Beige. Wählen Sie passend dazu moderne Cocktailsessel in hellen Farben oder aus Leder. Schön sind auch Klassiker in cremefarben gestreiften Stoffen.

Auf welche Materialien und Maße muss ich achten?

Cocktailsessel gehören zu den kleinen und kompakten Sitzmöbeln. Ihre spezifische Optik erfordert bestimmte Maße und Materialien.

Welche Materialien eignen sich am besten?

Ein Cocktailsessel ist ein Sitzmöbel, das Sie angenehm und leicht umfangen sollte. Materialien, die das Gefühl am besten unterstützen, sind Velours, Baumwollmix sowie alle weich angerauten Materialien. Dazu gehören auch Samt und Kord.
Eine Besonderheit stellen Leder und Kunstleder dar. Sie finden Verwendung bei modernen Modellen. Ihre Vorteile liegen in ihrer relativen Pflegeleichtigkeit und Haltbarkeit.

Sessel in glänzender, gesteppter Lacklederoptik sind etwas ganz Besonderes. Diese Eyecatcher in kräftigen Farben und Rautensteppung erfordern mehr Achtsamkeit.

Welche Maße haben Cocktailsessel?

Moderne Cocktailsessel variieren in den Maßen je nach Stil. Grundsätzlich handelt es sich bei den Cocktailsesseln um optisch leichte Sitzmöbel. Ihre optimalen Maße richten sich daher nach den beliebten Klassikern der 1950er-Jahre:

  • Sesselbreite: circa 65 bis 68 cm

  • Sitzhöhe: zwischen 40 und 50 cm

  • Sesselhöhe: circa 80 bis 88 cm

Worauf sollte ich beim Kauf von Cocktailsesseln achten?

Einige Merkmale, die einen guten Cocktailsessel ausmachen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Das Wichtigste zuerst: Ein guter Cocktailsessel wirkt immer leicht und „beschwingt“! Er fügt sich wie selbstverständlich in den Wohnbereich ein, ohne zu dominieren oder klobig zu wirken.
Gleichwohl ist ein Cocktailsessel kein „Mauerblümchen“, daher achten Sie beim Kauf auf die richtigen Materialien und Farben.

Darauf sollten Sie bei den Materialen achten:

  • Reine Baumwolltextilien bedürfen einer Imprägnierung, um sie dauerhafter zu machen. Wählen Sie beispielsweise ein Modell mit abnehmbarem Bezug

  • Helles Leder macht sich gut bei großen Varianten des Cocktailsessels

  • Weiches Flachgewebe ist die beste Wahl für diese leichten Sessel.


Beim Muster richtet sich die Wahl nach der Sesselgröße: Kleine Cocktailsessel vertragen gewagte Muster und flippige Farben – großen, modernen Cocktailsesseln stehen besser gedeckte oder lichte Farben wie Beige oder Rot und Anthrazit.

Wenn es um das Polster und die Beine geht, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Auf einem Cocktailsessel sollten sie bequem und sicher sitzen, ohne darin zu versinken. Kaltschaumpolster oder sogar Federkern eignen sich hierfür sehr gut.

  • Ein stilechter Cocktailsessel hat Beine aus Holz

Wie platziere ich meinen Cocktailsessel optimal?

Sie können einen Cocktailsessel sehr variabel in Ihrem Wohnbereich einsetzen. Im Wohnzimmer macht er sich sowohl einzeln als auch paarweise sehr schön. Im Schlafzimmer, Flur oder Arbeitszimmer ist er gerne Einzelgänger, der ins Auge fällt.
Cocktailsessel lassen sich prima mit anderen Möbeln kombinieren. Hier einige Ideen für Sie:

  • Als Fernsehsessel eignet sich ein moderner, kompakter Cocktailsessel mit festen Seitenlehnen, den Sie nach Bedarf beiseitestellen. Ein mobiler Beistelltisch für Chips und Getränke gesellt sich gerne dazu.

  • Als Lesesessel vor Bücherregalen nehmen Sie einen Klassiker mit Lehnen und weicher Textiloberfläche. Kombinieren Sie ihn mit einem niedrigen Beistelltisch als Bücherablage und einer Bodenlampe.

  • Als Ergänzung zum Sofa sind zwei Cocktailsessel schön, die auf den Stil des Sofas abgestimmt sind.

Als eigenständige Sitzecke fungieren hervorragend zwei Cocktailsessel im Retrostil. Sie erzeugen eine passende Stimmung für vertrauliche oder vergnügte Gespräche zu zweit. Ein Retrotischchen insbesondere in Nierenform oder eine Bogenlampe geben dem Ensemble einen stilvollendeten Ausdruck.


Mehr zum Thema Cocktailsessel und Inspirationen finden Sie in unserem Magazin:
Retro Cocktailsessel