Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

Pickett Wanduhr, gebuerstetes Messing und Grau

Beliebteste
 -57%billiger
€ 15.00 € 35.00

Luxuriöse Wanduhr DIAMOND DREAM mit optionalen Kristallen

Beliebteste
 -33%billiger
€ 19.95 € 29.95

Wanduhr, goldfarben, home

(1)
Beliebteste
€ 59.99
Sofort lieferbar!

Pickett Wanduhr, gebuerstetes Messing und Navyblau

Beliebteste
 -46%billiger
€ 19.00 € 35.00

Wanduhr, silberfarben, home

(1)
Beliebteste
€ 89.99
Sofort lieferbar!

Cullen Wanduhr, schwarzer Marmor und Kupfer

Beliebteste
 -51%billiger
€ 29.00 € 59.00

Omar the Owl Wanduhr Vitra

Beliebteste
€ 115.00
keine Versandkosten

Fernando the Fish Wanduhr Vitra

Beliebteste
€ 115.00
keine Versandkosten

Elihu the Elephant Wanduhr Vitra

Beliebteste
€ 115.00
keine Versandkosten

Wanduhr Elton Bonito

Beliebteste
€ 99.00
keine Versandkosten

Circus Wanduhr Schwarz Progetti

Beliebteste
€ 159.00
keine Versandkosten

Cucu Chic Kuckucksuhr Groß Progetti

Beliebteste
€ 360.00
keine Versandkosten

Design Wanduhr WORLD TIME incl. 8 Magnete 4 Zeitzonen Weltuhr

Beliebteste
€ 29.95

Fan Clock Wanduhr Kirschbaum Vitra

Beliebteste
€ 379.00
keine Versandkosten

Cucchino Wanduhr Progetti

Beliebteste
€ 254.00
keine Versandkosten

Time Maze Wanduhr Alessi

Beliebteste
€ 170.00
keine Versandkosten

Cuckoo Home Kuckucksuhr Progetti

Beliebteste
€ 306.00
keine Versandkosten

Comtoise Wanduhr Alessi

Beliebteste
€ 75.00
keine Versandkosten

Wild Time Wanduhr Designimdorf

Beliebteste
€ 63.95
keine Versandkosten

Wall Clock Wanduhr Schwarz Radius

Beliebteste
€ 69.00
keine Versandkosten

Wanduhr Alu Alu Richard Lampert

Beliebteste
€ 59.00
keine Versandkosten

Kompass Holz 30x15x3 DEKO #058

Beliebteste
 -29%billiger
€ 49.90 € 69.90
keine Versandkosten

Wanduhr ohne Dekor MGU02 1 Alessi EINZELSTÜCK

Beliebteste
€ 98.00 € 115.00
keine Versandkosten

Watch Me Wanduhr grün Normann Copenhagen EINZELSTÜCK

Beliebteste
€ 40.00 € 47.00
keine Versandkosten
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 3790 Ergebnissen

Wanduhr kaufen: So finden Sie das passende Modell!

Wanduhren gehören zu den beliebten Wohnraum-Accessoires. Diese finden Sie häufig in Wohn- und Esszimmern, aber auch in Arbeits- und Kinderzimmern. Eine Wanduhr bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie mit einem Blick die richtige Uhrzeit erfahren. Je nach Modell können Sie hierüber auch noch weitere Informationen, wie Tagesdatum oder Wetterbedingungen ablesen. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Wanduhr sind, können Sie sich hier im Ratgeber über die wichtigsten Kaufkriterien eingehend informieren.

Was ist eine Wanduhr und welche verschiedenen Modelle gibt es?

Was ist eine Wanduhr?

Zur großen Familie der Uhren gehört die Wanduhr. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Messinstrument, mit dem der aktuelle Zeitpunkt angezeigt wird. Darüber hinaus misst eine Uhr auch eine bestimmte Zeitspanne.

Die Wanduhr im heimischen Bereich

Wanduhren finden Sie vornehmlich in Wohnräumen. Sie sind besonders schön gestaltet und zeigen Ihnen auf einen Blick jederzeit die aktuelle Uhrzeit an. Wanduhren können mechanisch betrieben sein oder elektronisch. Mittlerweile gehören die mechanischen Wanduhren eher zu den Sammlerstücken. Diese müssen Sie mit einem Schlüssel oder Ausgleichsgewichten aufziehen. Ihre Laufzeit ist begrenzt, sodass diese Uhren regelmäßig wieder nachgestellt werden müssen. Heute erfreuen sich elektronische Wanduhren großer Beliebtheit. Diese sind batterie- oder solarbetrieben und erreichen nicht nur eine hohe Ganggenauigkeit, sondern auch eine lange Laufleistung.

Welche verschiedenen Wanduhren gibt es?

Auf dem Markt sind die unterschiedlichsten Wanduhren zu finden. Diese Zeitmesser repräsentieren regionale Bezüge und Herstellungszeit. Hierzu gehören:

  • Schwarzwalduhr: Die bekannteste Wanduhr ist die Schwarzwalduhr, die seit dem frühen 18. Jahrhundert in der gleichnamigen Region gefertigt werden. Auch heute noch sind viele Manufakturen für die berühmte Kuckucksuhr dort zu finden.

  • Nostalgie-Wanduhr: Seit Mitte des 19. Jahrhunderts werden schmuckvolle Wanduhren hergestellt. Viele Modelle sind auch heute noch im Retrolook erhältlich. Auffällig ist das Ziffernblatt mit meist lateinischen Zahlen. Aber auch die geschwungenen Formen oder kastenförmigen Ausführungen mit Pendel gehören zu diesen Wanduhren. In vielen Fällen sind diese Uhren mit einem eindrucksvollen Schlagwerk ausgestattet.

  • Moderne Wanduhr: Hierzu gehören batteriebetriebene Wanduhren, die in unterschiedlichen Stilrichtungen erhältlich sind. Neben einem schnörkellosen Design finden Sie hier aber auch eindrucksvolle Kunstwerke. Neben einem Batteriebetrieb sind immer häufiger diese Wanduhren als Funkuhr ausgeführt, sodass Sie sich um das Einstellen der Uhrzeit keine Gedanken mehr machen müssen.

Welche Vorteile bietet eine Funk-Wanduhr?

In vielen Stilrichtungen finden Sie Wanduhren, die über eine Funkverbindung immer die richtige Uhrzeit anzeigen. Neben kreisrunden Ausführungen gibt es quadratische, rechteckige, ovale und individuell gestaltete Wanduhren, die in jedes Wohnambiente passen. Zu den Vorteilen gehören:

  • Lange Laufleistung: Mithilfe von modernen Batterien und einem sparsamen Stromverbrauch erreichen moderne Funk-Wanduhren häufig eine Laufleistung von mehr als einem Jahr. Einige Modelle weisen Sie auf einen Batteriewechsel hin. Bei den meisten erkennen Sie aber schon rechtzeitig, wenn ein Zeiger hängenbleibt und dies auf eine leere Batterie zurückzuführen ist.

  • Keine manuelle Zeiteinstellung: Nach dem Kauf einer Funk-Wanduhr und dem Einlegen der Batterien müssen Sie nicht mühsam die Uhrzeit mehr einstellen. Diese Arbeit übernimmt nun die Uhr für Sie.

  • Automatische Sommer- und Winterzeiteinstellung: Funk-Wanduhren sind in der Lage, Sommer- und Winterzeit automatisch zu erkennen. Meistens stellen sich diese Uhren in der Nacht um 24 Uhr auf die neue Zeit ein. Erkennbar wird dies daran, dass sich die Zeiger zu diesem Zeitpunkt einige Male drehen, bis die richtige Uhrzeit der neuen Zeitphase erreicht ist.

Wie werden Wanduhren gepflegt?

Wanduhren sind wichtige Alltagsgegenstände, die Ihnen jederzeit die richtige Uhrzeit anzeigen müssen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Wanduhr regelmäßig warten und pflegen.

Besonders vorsichtig sollten Sie bei den etwas älteren Uhren sein. Die Glasabdeckungen mit den Scharnieren sind sehr empfindlich und sollten nach Möglichkeit mit einem feinen Pinsel gereinigt werden. Achten Sie auch auf die Aufhängung eines Pendels. Bei unsachgemäßem Gebrauch kann sich dieses schnell lösen.

Welche Materialien werden für Wanduhren verwendet?

Bei Wanduhren kommt es immer auf das äußere Erscheinungsbild an, welches kaufentscheidend ist. Grundsätzlich müssen Sie hier das eigentliche Ziffernblatt, das Uhrengehäuse und eine mögliche Ziffernblattabdeckung berücksichtigen.

Die Materialien für ein Ziffernblatt

  • Holz: Insbesondere bei nostalgischen Uhren wird als Ziffernblatt eine glatte Holzoberfläche, meist aus Edelhölzern verwendet.

  • Metall: Bei vielen aktuellen Wanduhren besteht das Ziffernblatt aus Metall. Hier finden Sie Aluminium, geschmiedeten Stahl oder Edelstahl. Teilweise gibt es auch Materialkombinationen mit Metallkomponenten.

  • Stein: Einige Wanduhren verwenden als Ziffernblatt dünne Steinplatten, wie zum Beispiel Schiefer, Marmor oder Ton.

  • Glas: Edel und elegant wirken Ziffernblätter aus Echtglas. Dieses muss dabei noch nicht einmal transparent gehalten sein, sondern kann auch aus mehreren Farben bestehen.

  • Kunststoff: Viele gängige Wanduhren in der unteren Preiskategorie verwenden als Ziffernblatt lediglich eine Kunststoffabdeckung. Auch diese können mitunter sehr aufwendig und schön gestaltet sein.

Die Materialien für die Zeiger

  • Metall: Bei vielen Wanduhren finden Sie fein gestaltete Zeigerelemente aus Leichtmetall. Hier gibt es einfache und aufwendige Formen, die genau auf den Uhrentyp abgestimmt sind.

  • Kunststoff: Häufig werden bei vielen Wanduhren nur einfache Kunststoff-Zeiger verwendet. Diese sind besonders leicht und können in zahlreichen Formen ausgeführt sein.

Worauf ist beim Kauf noch zu achten?

Die Optik einer Wanduhr
Aufgrund der Vielzahl an Wanduhren ist die Auswahl meist nicht einfach. Wichtig ist, dass die neue Uhr auch wirklich zu Ihrem Einrichtungsstil passt. Haben Sie beispielsweise eine etwas ländlich eingerichtete Einrichtung, dann können vielleicht die Schwarzwalduhren oder nostalgischen Uhren passen. In modernen Wohneinrichtungen können Sie dagegen nahezu alle Wanduhren installieren. Diese bilden einen Eyecatcher und können daher aus jeder Epoche stammen. In Arbeitszimmern werden gerne praktische Modelle mit großem Ziffernblatt verwendet. Hier geht es nur um die eigentliche Zeitanzeige. In Kinderzimmern sind die lustig gestalteten Kinder-Wanduhren beliebt.

Soll das Uhrwerk zu sehen sein?
Recht interessant sind sogenannte Skeleton-Wanduhren. Hierbei ist das Ziffernblatt an einigen Stellen durchbrochen oder komplett durchsichtig. Auf diese Weise haben Sie einen direkten Blick auf das Uhrwerk und den dort sich drehenden Zahnrädern.

Die Wanduhr mit Werbung?
Von vielen bekannten Marken gibt es stylische Wanduhren. Diese bestehen in aller Regel aus einem Glasziffernblatt, welches von hinten mit der entsprechenden Werbung versehen ist. Diese Uhren machen sich besonders gut in Partyräumen oder in der Küche. Letztlich kommt es hier darauf an, welches Label abgebildet ist.