Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

OPTIFIT Unterschrank »Bern«, Breite 60 cm mit höhenverstellbaren Füßen

(1)
Beliebteste
OPTIFIT Unterschrank »Bern«, Breite 60 cm mit höhenverstellbaren Füßen
€ 249.99

Küchenunterschrank mit Spülbecken Edelstahl

Beliebteste
Küchenunterschrank mit Spülbecken Edelstahl
€ 189.00
keine Versandkosten

OPTIFIT Eckunterschrank »Bern«, dunkelgrau

(61)
Beliebteste
OPTIFIT Eckunterschrank »Bern«, dunkelgrau
€ 149.99
keine Versandkosten

OPTIFIT Unterschrank »Bern«, Breite 80 cm mit höhenverstellbaren Füßen

(1)
Beliebteste
OPTIFIT Unterschrank »Bern«, Breite 80 cm mit höhenverstellbaren Füßen
€ 239.99

Küchenunterschrank »Bergen«, Breite 50 cm/ Tiefe 50 cm

(1)
Beliebteste
Küchenunterschrank »Bergen«, Breite 50 cm/ Tiefe 50 cm
€ 94.99

Unterschrank mit einer Schublade

Beliebteste
Unterschrank mit einer Schublade
€ 119.00
keine Versandkosten
category banner

Küchen-Unterschrank in Rot 50 cm breit

Beliebteste
Küchen-Unterschrank in Rot 50 cm breit
€ 159.00
keine Versandkosten

Wiho Küchen Küchenunterschrank »Lausanne«, B/T/H: 100/50/85 cm

(9)
Beliebteste
Wiho Küchen Küchenunterschrank »Lausanne«, B/T/H: 100/50/85 cm
€ 229.99

KONIFERA Unterschrank »Venezia Landhaus«, Breite 33 cm

(92)
Beliebteste
KONIFERA Unterschrank »Venezia Landhaus«, Breite 33 cm
€ 59.99

Wiho Küchen Küchenunterschrank »Porto«, Breite 100 cm

(12)
Beliebteste
Wiho Küchen Küchenunterschrank »Porto«, Breite 100 cm
€ 179.99

OPTIFIT Unterschrank »Bern«, Breite 50 cm mit höhenverstellbaren Füßen

(20)
Beliebteste
OPTIFIT Unterschrank »Bern«, Breite 50 cm mit höhenverstellbaren Füßen
€ 164.99

Wiho Küchen Küchenunterschrank »Valencia«, B/T/H: 50/50/85 cm

(15)
Beliebteste
Wiho Küchen Küchenunterschrank »Valencia«, B/T/H: 50/50/85 cm
€ 134.99

Wiho Küchen Küchenunterschrank »Lausanne«, B/T/H: 50/50/85 cm

(4)
Beliebteste
Wiho Küchen Küchenunterschrank »Lausanne«, B/T/H: 50/50/85 cm
€ 144.99

OPTIFIT Unterschrank »Mini«, Breite 180 cm mit Metallgriffen

(1)
Beliebteste
OPTIFIT Unterschrank »Mini«, Breite 180 cm mit Metallgriffen
€ 429.99

OPTIFIT Eckunterschrank »Bern«, dunkelgrau

(27)
Beliebteste
OPTIFIT Eckunterschrank »Bern«, dunkelgrau
€ 119.99
keine Versandkosten

Unterschrank, 3 Auszüge Klassik 60 | weiß | 50 cm | 85 cm | 60 cm |

Beliebteste
Unterschrank, 3 Auszüge   Klassik 60 | weiß | 50 cm | 85 cm | 60 cm |
€ 109.00

Unterschrank Klassik 50 W | weiß | 50 cm | 85 cm | 50 cm |

(2)
Beliebteste
Unterschrank  Klassik 50 W | weiß | 50 cm | 85 cm | 50 cm |
€ 69.99

OPTIFIT Unterschrank , dunkelgrau, »Bern«

(65)
Beliebteste
OPTIFIT Unterschrank , dunkelgrau, »Bern«
€ 169.99
keine Versandkosten

OPTIFIT Unterschrank »Korfu«, Breite 150 cm mit Metallgriffen

(8)
Beliebteste
OPTIFIT Unterschrank »Korfu«, Breite 150 cm mit Metallgriffen
€ 399.99

Waschtisch Unterschrank 80 cm, Bambus massiv natur, Drehtüren mit Softclose, 80 x 74 x 52 cm

Beliebteste
Waschtisch Unterschrank 80 cm, Bambus massiv natur, Drehtüren mit Softclose, 80 x 74 x 52 cm
€ 403.28
keine Versandkosten

Conmoto - TICINO Kitchen Space - HPL - anthrazit

Beliebteste
Conmoto - TICINO Kitchen Space  - HPL - anthrazit
€ 2,030.00
keine Versandkosten

maritim Waschtisch-Unterschrank 2T in weiß, MA0255WSE

Beliebteste
maritim Waschtisch-Unterschrank 2T in weiß, MA0255WSE
€ 119.00
keine Versandkosten

Unterschrank, 3 Auszüge Klassik 60 | holzfarben | 50 cm | 84,5 cm | 60 cm |

(1)
Beliebteste
Unterschrank, 3 Auszüge   Klassik 60 | holzfarben | 50 cm | 84,5 cm | 60 cm |
€ 119.00

Valencia Handwaschbecken mit Unterschrank Weiss hochglanz VALENCIA40WEISS

Beliebteste
Valencia Handwaschbecken mit Unterschrank Weiss hochglanz VALENCIA40WEISS
€ 169.15
keine Versandkosten

Wiho Küchen Küchenunterschrank »Valencia«, Breite 60 cm

(3)
Beliebteste
Wiho Küchen Küchenunterschrank »Valencia«, Breite 60 cm
€ 149.99

Unterschrank, 2-türig Klassik 60 | holzfarben | 100 cm | 84,5 cm | 60 cm |

(1)
Beliebteste
Unterschrank, 2-türig   Klassik 60 | holzfarben | 100 cm | 84,5 cm | 60 cm |
€ 129.00

Waschtisch Unterschrank 80 cm, Bambus massiv rotbraun, Schubladen mit Softclose, 80 x 74 x 52 cm

Beliebteste
Waschtisch Unterschrank 80 cm, Bambus massiv rotbraun, Schubladen mit Softclose, 80 x 74 x 52 cm
€ 382.16
keine Versandkosten

Waschtisch Unterschrank 60 cm, Bambus massiv rotbraun, Schubladen mit Softclose, 60 x 74 x 52 cm

Beliebteste
Waschtisch Unterschrank 60 cm, Bambus massiv rotbraun, Schubladen mit Softclose, 60 x 74 x 52 cm
€ 344.80
keine Versandkosten

Waschtisch Unterschrank 70 cm, Bambus massiv natur, Schublade mit Softclose, 70 x 74 x 52 cm

Beliebteste
Waschtisch Unterschrank 70 cm, Bambus massiv natur, Schublade mit Softclose, 70 x 74 x 52 cm
€ 307.36
keine Versandkosten

Waschtisch Unterschrank 120 cm, Bambus massiv rotbraun, Schubladen mit Softclose, 120 x 74 x 52 cm

Beliebteste
Waschtisch Unterschrank 120 cm, Bambus massiv rotbraun, Schubladen mit Softclose, 120 x 74 x 52 cm
€ 505.44
keine Versandkosten

Küchen-Unterschrank in Hochglanz-Weiß

Beliebteste
Küchen-Unterschrank in Hochglanz-Weiß
€ 119.00
keine Versandkosten
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 6954 Ergebnissen

Unterschränke kaufen: Entscheiden Sie sich für viel Stauraum und vielen Möglichkeiten

Unterschränke sind eine hervorragende Ergänzung zu Hängeschränken. Sie bringen nicht nur viel Stauraum für die verschiedensten Geräte und Küchenutensilien mit, sondern bieten ebenfalls eine hervorragende Arbeitsfläche. Dementsprechend sind sie aus kaum einer Küche wegzudenken. Auf was Sie bei der Anschaffung achten sollten und welche Unterschiede es gibt, erfahren Sie bei uns.

Warum sind Unterschränke eine hervorragende Ergänzung zu Hochschränken?

Sie sind wahre Stauraum-Wunder in einer Küche. Unterschränke bieten sich, im Gegensatz zu Hochschränken, vor allem zur Aufbewahrung von schweren Töpfen, Pfannen und Ähnlichem an. Ebenso lassen sich darin wunderbar sehr große Küchenutensilien, wie zum Beispiel ein Bräter, aufbewahren. In einem Hochschrank wäre das Herausnehmen dieser und ähnlicher Dinge aufgrund ihrer Größe und des Gewichts sehr umständlich. Leichtere Dinge, wie etwa Gläser, Teller und Ähnliches, sind dagegen ideal für Hochschränke geeignet. Somit ergänzen sich diese beiden Varianten perfekt. Dazu bieten Unterschränke natürlich ebenfalls noch eine Menge zusätzlichen Stauraum sowie eine sehr gute Arbeits- und Abstellfläche. Ob Teig kneten und auswellen, Gemüse und Obst klein schneiden oder Fleisch zubereiten, auf einem solchen Schrank ist sogar noch viel mehr möglich. Zudem können darauf beispielsweise Obstschalen, Brotkörbe, Toaster, Kaffeemaschine und eine große Anzahl weiterer Küchenutensilien abgelegt werden. Somit sind diese Schränke aus vielerlei Hinsicht eine Bereicherung für jede Küche.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Bei der Anschaffung von neuen Unterschränken sollten Sie vorab Ihre Küche gut ausmessen, damit die jeweiligen Modelle nahtlos nebeneinander hingestellt werden können, keine Lücke entsteht und Sie von einer bequemen Arbeitshöhe profitieren. Zudem werden Unterschränke mit und ohne Arbeitsfläche angeboten. Letzteres macht vor allem dann Sinn, wenn Sie eine separate Arbeitsplatte erstehen und anbringen möchten. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, zumindest einige Schränke mit Schubladen zu erstehen. Darin ist beispielsweise das Besteck gut aufgehoben. Sollten bereits Hochschränke vorhanden sein, dann achten Sie unbedingt auch darauf, dass das Design mit diesen harmoniert. Im Idealfall entscheiden Sie sich für Unterschränke im selben Farbton beziehungsweise in der gleichen Ausführung. Für den Bereich der Spüle werden spezielle Unterschränke angeboten, die hinten entweder ganz oder teilweise offen sind. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die diversen Schläuche und Rohre des Spülbeckens sowie Kabel danebenstehender Geräte verlaufen können. Die Griffe sollten leicht erreichbar und gut zu greifen, die Schränke selbst gut abwischbar und nicht zu pflegeintensiv sein.

Welche Unterschränke gibt es?

Unterschränke kommen in erster Linie in der Küche zum Einsatz. Die Modelle werden in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. So können Sie sich zum Beispiel für einfach gehaltene Unterschränke, mit einem oder mehreren Einlegeböden, ebenso entscheiden, wie für Varianten mit Schubladen. Ein wichtiges Entscheidungskriterium stellt das Design dar. Bei einer modernen Einbauküche sollte der Stil des Unterschrankes natürlich zur vorhandenen Küche passen. Eine ganz freie Wahl haben Sie hingegen, wenn Sie eine neue Küche planen. Die Standardunterschränke sind in aller Regel 60 cm breit. Sie bestehen aus einer Schranktür und mindestens einer darüber liegenden Schublade. Viel Stauraum für Besteck und andere Kleinutensilien bietet ein Unterschrank mit Schubladen. Sehr gefragt sind aber auch Modelle mit Auszug. Hier müssen Sie nicht mehr in den Schrank selbst hineingreifen, sondern Sie ziehen das Innenleben ganz einfach zu sich heran. Ebenso werden Eckunterschränke angeboten, die speziell für Eckbereiche konzipiert werden, sodass nahezu jeder freie Platz als Stauraum genutzt werden kann. Hier bietet sich beispielsweise auch ein Rondell an.

Dies bietet den Vorteil, dass Sie problemlos alle Töpfe und Pfannen erreichen können.

Des Weiteren werden in den Schränken gerne Geräte integriert, wie etwa ein Backofen oder Dampfgarer.

Ein Backofenunterschrank verfügt über keine eigene Schranktür, jedoch befindet sich unterhalb des Einschubes für den Backofen häufig noch eine flache Schublade für Backutensilien. Diese Unterschränke sind die ideale Lösung für Einbau-Backherde, wobei die darüber liegende Arbeitsplatte für das Kochfeld ausgesägt wird. Die Arbeitsfläche wird außerdem oftmals als Auflage für den Herd benutzt. Je nach vorhandenem Platzangebot können Sie die Küchenunterschränke ganz nach Belieben aufstellen. Ein Spülenunterschrank kann aufgrund der Tiefe des Waschbeckens keine Schubladen aufnehmen. Stattdessen sind diese meist 80x60 cm großen Schränke mit Türen versehen und bieten beispielsweise Stauraum für Spülutensilien.

Eine Ausnahme bildet hier jedoch der Spülenunterschrank, der unterhalb der Spüle aufgestellt wird. Aber auch im Bereich des Designs profitieren Sie von einer großen Auswahl. So finden Sie beispielsweise moderne und schlicht gehaltene Küchenunterschränke ebenso vor, wie etwa bunte und ausgefallenere Ausführungen. Im traditionellen Landhausstil tragen Akazie oder Buche zu einer gemütlichen Atmosphäre bei.


Welche Maße für Unterschränke gibt es?
Die Maße variieren. Das gilt vor allem für die Tiefe und Höhe. Achten Sie bei der Höhe vor allem darauf, dass die von Ihnen ausgewählten Unterschränke eine Arbeitshöhe aufweisen, die für Sie persönlich angenehm ist. Die Breite der Küchenschränke fällt dagegen oftmals relativ einheitlich aus. In der Regel finden Sie jedoch folgende Maße vor:

Breite:

  • 30 cm

  • 40 cm

  • 45 cm

  • 50 cm

  • 60 cm

  • 80 cm

  • 90 cm

  • 100 cm

  • 120 cm


Höhe:

  • Hier sollte auf ein Maß geachtet werden, das der individuellen Körpergröße entgegenkommt.


Tiefe:

  • 50 cm

  • 60 cm


Eckschränke: 

  • Schenkelmaß von 90 x 90 cm

Aufgrund der vielen verschiedenen Ausführungen und Möglichkeiten ist es ratsam, vor dem Kauf die eigene Küche gut auszumessen und zu planen, wo welcher Unterschrank hingestellt wird und welche weiteren Funktionen, wie etwa ein Rondell oder einen Auszug, die jeweiligen Möbelstücke mitbringen sollen. Neben der Standardbreite von 60 cm können kleine Modelle mit den Maßen 40x60 cm gut Lücken auffüllen. Die Kaufentscheidung sollte somit gut überdacht werden, damit die Anschaffung allen Ansprüchen gerecht wird.

Welche Materialien sind geläufig?

Eine Vielzahl an Küchenunterschränken besteht aus Holz. Das Material wirkt natürlich, ist pflegeleicht und noch dazu robust. Die Holzart ist hier zweitrangig und lediglich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Empfehlenswert ist es, auf FSC zertifizierte Möbelstücke zurückzugreifen. Diese Schränke wurden aus einem Holz hergestellt, das aus Wäldern stammt, die verantwortungsvoll bewirtschaftet werden. Reine Vollholzmöbel sind sehr edel aber auch kostenintensiver. Da sie unbehandelt empfindlich gegenüber Feuchtigkeit sind, empfiehlt sich eine zusätzliche Versiegelung.

Eine Vielzahl an Küchenunterschränken besteht jedoch aus Holzwerkstoff. Hierbei werden Holzspäne oder -fasern zu Span- oder MDF-Platten gepresst. Die Oberfläche ist mit geeigneten Lackierungen oder Beschichtungen versehen, sodass diese vor Abnutzung und Feuchtigkeit geschützt sind. Diese Küchenunterschränke finden Sie häufig auch im Selbstbausatz. Wegen der glatten Oberfläche sollten Sie scharfe Reiniger oder Scheuermittel vermeiden.

Die Fronten bestehen aus Kunststoff, wie etwa Melaminharz. Farblich gesehen sind hier kaum Einschränkungen gegeben. So können Sie sich zum Beispiel für Unterschränke in schlichtem Weiß ebenso entscheiden, wie in edlem Silber oder farbenfrohe Varianten, beispielsweise in Rot, Grün, Blau oder Gelb. Oder Sie kombinieren eine beziehungsweise mehrere Farben miteinander.

Zu den am häufigsten verwendeten Materialien in Küchen und Badezimmern gehören Möbel aus Furnierholz. Mit einem lauwarmen Lappen und etwas Spülmittel lassen sich die Oberflächen besonders einfach reinigen. Dank ihrer Versiegelung kann Feuchtigkeit nicht in das Material eindringen und die inneren Holzfasern quellen nicht auf. Nahezu alle Küchenunterschänke, auch der Waschbeckenunterschrank und der Herdunterschrank, verfügen über einen Sockel oder verstellbare Kunststoff-Füße. Während im ersten Fall die Höhe fest vorgegeben ist, lassen sich die Schränke mit Füßen um einige Zentimeter in der Höhe variieren. Meistens werden die Unterschränke mit Stellfüßen mit einer passenden Dekorleiste abgedeckt. Dies hat den Vorteil, dass Küchenreste nicht versehentlich unter den Schrank fallen können.

Welcher Einrichtungsstil bei welchen Unterschränken?

Küchenunterschränke passen zu den verschiedensten Einrichtungsstilen. So bieten sich zum Beispiel beim Landhausstil ganz wunderbar Schränke aus Holz an. In Kombination mit herrlichen Ornamenten und einer Arbeitsplatte aus Naturstein ist der gemütliche Landhausstil perfekt. Erkennbar sind diese Küchenmöbel häufig am oberen Kranz, der einen optischen Abschluss bildet. Der Landhausstil soll die Erinnerung an das gemütliche Landleben wecken. Die Möbel müssen dabei aber nicht ausschließlich aus dunklem Vollholz bestehen. Auch furnierte Küchenschränke in Beige- und Grüntönen sind nicht ungewöhnlich. Die Unterschränke weisen häufig geschnörkelte Metallgriffe auf. Insgesamt sorgen Landhausmöbel für eine ruhige und ausgeglichene Atmosphäre.

 

Der klassische Einrichtungsstil zeichnet sich dagegen durch klassische, schlicht gehaltene Unterschränke aus. Hier kommen oftmals gedeckte Farben, wie Braun, Grau oder Schwarz zum Einsatz. Aber auch Weiß ist zu finden. Der moderne Einrichtungsstil fällt in der Regel durch seine geradlinigen Designs und die hochglänzenden Oberflächen auf. Aus farblicher Sicht darf es ruhig bunt zugehen. Ebenso ist hier eine Edelstahl-Optik und/oder die Farben Schwarz, Weiß sowie Silber zu finden.Diese Küchenmöbel und Unterschränke weisen eine hohe Funktionalität auf und verzichten auf große Verzierungen.

 

Diese Küchenmöbel und Unterschränke weisen eine hohe Funktionalität auf und verzichten auf große Verzierungen.

Der moderne Einrichtungsstil wird durch moderne Geräte, wie einem Induktionsherd, abgerundet. Hier wird die Funktionalität des klassischen Designs mit modernen Küchenfronten aufgewertet. Die Unterschränke sind teilweise mit Glastüren oder Auszügen ausgestattet. Hochglänzende Fronten und lange Edelstahlgriffe sorgen für einen tollen Look. Wem ein großzügig geschnittener Raum zur Verfügung steht, der kann auch auf eine Design-Küche zurückgreifen. Hierbei lassen sich mitten im Raum durch eine geschickte Anordnung der Unterschränke praktische Kücheninseln erstellen. Besonders gut eignen sich zu diesem Zweck sehr breite Unterschränke von 80 cm oder mehr. Viele diese Modelle wirken futuristisch. So weisen diese Möbel und insbesondere auch die Unterschränke eine avantgardistische Linienführung auf. Mit tollen Lichtakzenten sorgen sie für einen interessanten Blickfang.

Möchten Sie sich dagegen nicht auf einen einzigen Stil festlegen, dann ist der Stilmix sicherlich die richtige Wahl für Sie. Hier stellen Sie ganz einfach nach Lust und Laune genau die Unterschränke auf, die Ihnen persönlich zusagen, ganz gleich, welchem Stil sie eigentlich zugeordnet werden.