Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

HOCHSCHRANK Grau

Beliebteste
 -35%billiger
€ 139.00 € 215.00

HOCHSCHRANK

Beliebteste
€ 197.49 € 235.00

Elona hoher Badschrank, Hochglanz-Weiss

Beliebteste
€ 229.00

Hochschrank Romana I

Beliebteste
€ 279.99
keine Versandkosten

HOCHSCHRANK Weiß

Beliebteste
€ 88.24 € 105.00

HOCHSCHRANK Weiß

Beliebteste
 -38%billiger
€ 139.00 € 225.00

SEITENSCHRANK Weiß

Beliebteste
 -30%billiger
€ 129.00 € 183.00

HOCHSCHRANK Eichefarben, Weiß

Beliebteste
€ 119.00 € 149.00

Badschrank in weiß 25 cm breit

(1)
Beliebteste
€ 179.00
keine Versandkosten

HOCHSCHRANK Weiß

Beliebteste
€ 119.00 € 152.00

Hoher Badschrank

Beliebteste
€ 129.00
keine Versandkosten

HOCHSCHRANK Weiß

Beliebteste
€ 310.11 € 369.00

Bad Hochschrank - Anschlag links

Beliebteste
€ 349.90
keine Versandkosten

Metallschrank im Spind Design Schwarz

Beliebteste
€ 189.00
keine Versandkosten

Bad Hochschrank in Weiß 180 cm hoch

Beliebteste
€ 109.00
keine Versandkosten

Bad Hochschrank in Hochglanz Weiß Graphit Grau

Beliebteste
€ 219.00
keine Versandkosten

Schrank Kolonne Bikini

Beliebteste
€ 119.99
keine Versandkosten

HEMNES

Beliebteste
€ 189.00

Kesper Multifunktionsschrank Weiß hochglänzend

Beliebteste
€ 235.04
keine Versandkosten

Badezimmer Hochschrank in Buche hell hängend

Beliebteste
€ 129.00
keine Versandkosten

Bad Hochschrank in Hochglanz Weiß Made in Germany

Beliebteste
€ 249.00
keine Versandkosten

Badezimmer-Hochschrank Zweitürig Weiß Hochglanz

(3)
Beliebteste
€ 149.00
keine Versandkosten

Seitenschrank in weiß mit weißen Hochglanz Fronten mit 2 Türen und 3 Einlegeböden, Maße: B/H/T ca. 50/181/20 cm

Beliebteste
€ 159.91 € 199.00
keine Versandkosten

Kesper Hochschrank 4-türig Monaco Weiß glänzend

Beliebteste
€ 149.99
keine Versandkosten

Fackelmann Hochschrank 60 cm Sceno Weiß-Pinie EEK: A-A++

Beliebteste
€ 499.00
keine Versandkosten

Kesper Hochschrank Como mit 2 Türen und 1 Schubkasten

Beliebteste
€ 76.99
keine Versandkosten
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 2029 Ergebnissen

Hochschränke kaufen: Die cleveren Stauraumwunder für Ihr Badezimmer

Obwohl wir uns täglich mehrfach im Badezimmer aufhalten, gehört es oftmals zu den kleineren Räumen des Zuhauses. Um trotzdem alle Pflege- und Kosmetikartikel sowie Handtücher zu verstauen, sind Sie auf praktische Stauraumlösungen angewiesen. Ein wahres Stauraumwunder sind Hochschränke für das Badezimmer. Durch ihre schmale, hohe Bauweise passen sie in beinahe jede Nische.

Warum ist ein Hochschrank so praktisch und wie finde ich den richtigen für mich?

Zwar müssen Sie im Badezimmer allerhand Gegenstände verstauen, doch das Platzangebot ist oft gering. Meist haben sie nur wenig Platz zwischen Waschbecken und Badewanne oder Toilette und Dusche. Um auch wenig freien Raum optimal nutzen zu können, gibt es Hochschränke fürs Badezimmer. Die meist aus Sperrholz gefertigten Hochschränke sind sehr platzsparend. Zwar haben sie eine Höhe von etwa 180 cm, sind dafür aber sowohl schmal als auch nicht sehr tief.

Durch die geringe Stellfläche, die sie brauchen, passen sie in beinahe jede Nische. Sie werden, um die Materialien vor Nässe zu schützen, häufig mit Füßen angeboten. Dadurch entsteht ein wenig Luft zwischen dem Unterboden und dem Fußboden. Sie haben bei einem Hochschrank sowohl geschlossene als auch offene Bereiche. Die kleinen Regalelemente und offenen Fächer bieten sich zur Aufbewahrung von Badaccessoires an, während Sie hinter den Schranktüren Medizin, Kosmetik, Cremes und weitere Drogerieartikel verstecken. Badhochschränke unterstützen durch ihr wertiges Design in vielen Stilen ein optisch ansprechendes Badezimmer.

Bei der Auswahl des Hochschranks sind der Platzbedarf und der für das Badezimmer favorisierte Stil entscheidend. Folgende Fragen können Sie bei der Kaufentscheidung unterstützen:

  • Wofür benötigen Sie den Hochschrank?

Versuchen Sie bereits vor dem Kauf abzuschätzen, was genau Sie alles darin verstauen möchten. Wollen Sie beispielsweise vorwiegend Handtücher unterbringen, ist es ratsam, wenn Sie sich für ein Modell mit mehr Tiefe entscheiden. Es gibt auch Modelle, bei denen Platz für die Waschmaschine ausgespart ist.

  • Wo genau soll der Bad-Hochschrank stehen?

Damit Ihr neuer Hochschrank gut ins Badezimmer passt, sollte vorab klar sein, wo er steht. Messen Sie diesen Bereich aus. Besondere Genauigkeit ist in Badezimmern mit Dachschrägen erforderlich. Hier kann die maximale Höhe durch die Schräge eingeschränkt werden.

  • Welche Materialien sind Ihr Favorit?

Natürlich gibt es auch die Hochschränke aus verschiedenen Materialien. Bedenken Sie bei der Auswahl immer, dass die Hochschränke im Badezimmer aufgrund des speziellen Klimas besonderer Beanspruchung ausgesetzt sind.
 

Zwischen welchen Hochschrank-Typen kann ich aussuchen?

Um für jedes Badezimmer den passenden Hochschrank im Angebot zu haben, können Sie zwischen verschiedenen Typen wählen:

  • Hochschrank mit Schranktüren: Die Hochschränke mit Schranktüren bieten Ihnen viel versteckten und geschlossenen Stauraum. Es gibt Fächer mit Türen oder kleine Schubläden zu finden.

  • Hochschrank mit Glastüren: Bei diesen Ausführungen wird für die Türen auf Sicherheitsglas zurückgegriffen. Ein Favorit ist hier das sogenannte Milchglas, das optisch besonders ansprechend aussieht. Glastüren sind vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie dahinter zum Beispiel Parfumflakons aufstellen möchten.

Hochschrank mit Türen und Fächern: Eine schöne Kombination sind Hochschränke, bei denen Sie sowohl offene Fächer als auch Türen finden. Die offenen Fächer bilden kleine Regalelemente, etwa für Handtücher.

  • Waschmaschinenumbauschrank: Diese Hochschränke sind so aufgebaut, dass Sie unter dem Schrankbereich so viel Platz haben, dass Sie dort die Waschmaschine aufstellen können. Darüber haben Sie Stauraum für verschiedene Gegenstände.

Wie groß darf ein Hochschrank sein?

Aufgrund der großen Auswahl haben sich verschiedene Maße für die Bad-Hochschränke etabliert. Neben den schmalen Modellen, die mit etwa 35 cm in jede Nische passen, finden Sie breitere Ausführungen. Diese Hochschränke sind meist zweigeteilt. Das heißt: Sie haben hier zwei Schrankbereiche zur Verfügung. Dadurch verdoppelt sich die Breite auf 70 cm.

Die Höhe der Hochschränke ist variabel und vom ausgesuchten Modell abhängig. Sie bewegt sich zwischen 170 und 180 cm. In einigen Ausnahmen können die Modelle sowohl um einige Zentimeter niedriger als auch höher sein.

Bei der Tiefe sind sich die Hersteller dagegen wieder einig. Die durchschnittliche Tiefe beträgt rund 30 cm. Auch hier gibt es kleinere Abweichungen von wenigen Zentimetern. Aufgrund ihrer Höhe sollten Sie den Hochschrank immer im Liegen montieren und erst nach dem Abschluss der Montage aufstellen. Dadurch vermeiden Sie Aufbauschäden. Da für die Möbel vorwiegend Sperrholz verwendet wird, sind diese sehr leicht.

Aus welchen Materialien werden die Hochschränke gefertigt?

Badmöbel sind mit speziellen Lasuren und Lacken versehen, wodurch sie vor eindringender Feuchtigkeit geschützt werden. Typische Materialien, die bei vielen Hochschränken eingesetzt werden, sind: Massivholz, Sperrholz, Glas und Metall. Die meisten Hochschränke kombinieren verschiedene Materialien miteinander. Während für den Korpus beispielsweise oft Massiv- oder Sperrholz verwendet wird, bestehen die Türen oft aus Glas und die Griffe aus Metall.
 

Welches Design passt in mein Badezimmer?

Das Badezimmer ist längst nicht mehr nur ein Funktionsraum. Für viele Haushalte kommt es einer individuellen Wellnessoase gleich. Hochschränke finden Sie daher in verschiedenen Einrichtungsstilen. Modelle aus Massivholz sind eine gute Wahl für ein Landhaus-Badezimmer, das vor allem Gemütlichkeit ausstrahlen soll. Das Holz wirkt warm und die Maserung ist deutlich zu erkennen.
Wesentlich moderner wirken die Hochschränke aus Sperrholz, die mit Hochglanzfronten versehen sind. Hier bauen die Hersteller meist auf einen geradlinigen Stil. Die Hochglanzfronten sind mit Metallgriffen versehen. Die Metallgriffe greifen den kühlen Stil noch einmal auf.
Damit die Hochschränke gut zu Einrichtung und Stil des Badezimmers passen, sollten die Fronten auf die Fliesenfarbe abgestimmt sein. Entweder Sie wählen die Schrankfronten in der gleichen Farbe oder Sie setzen einen deutlichen Akzent, in dem Sie sich für eine Kontrastfarbe wie Schwarz entscheiden. Durch Glastüren erfährt das Design eine gewisse Transparenz. Die Hochschränke wirken dadurch viel leichter.