Skip to content nach oben

Skandinavische Möbel verlieren an Popularität

"Bei der Auswahl der Balkonmöbel findet der skandinavische Stil nur wenige Anhänger."

blog

Berlin, 28.07.2017. Bei der Gestaltung ihrer Balkone setzt die Mehrheit auf Wetterbeständigkeit vor Aussehen. In Stilfragen führen klassische Elemente vor Moderne und Landhausstil. Das zeigt eine Moebel24 Umfrage zum Thema Balkongestaltung 2017.

Die TOP 5 beliebtesten Stile zur Balkongestaltung

1) Klassischer Stil (36,6 %)

2) Moderner Stil (21,5 %)

3) Landhausstil (17,3 %)

4) Industrial Stil (10,1 %)

5) Retro-Stil (7,5 %)

Der skandinavische Stil landet – trotz der allgemeinen Beliebtheit des schwedischen Möbelhauses IKEA – noch hinter Vintage und Shabby Chic Stil abgeschlagen auf dem letzten Platz. Dabei müssen Balkonmöbel, ob modern, klassisch oder retro vor allem eins sein: wetterbeständig. Für 47,3 % der Befragten zählt die Wetterbeständigkeit noch vor Aussehen und Komfort als wichtigstes Kriterium.

"Wetterbeständigkeit hängt alle anderen Kriterien ab."

Aussehen schlägt Komfort – Moderne Möbel müssen nicht bequem sein

"Moderne Balkonbesitzer" setzen bei der Auswahl ihrer Möbel vor allem auf Wetterbeständigkeit und Aussehen (jeweils 30 %). Damit ist das Aussehen erstaunlicherweise wichtiger als der Komfort (18,8 %) und erreicht im Vergleich zum Durchschnitt seinen Spitzenwert im Modernen Stil.

Genau umgekehrt verhält es sich beim Industrial Stil. Obwohl dieser auf den ersten Blick nicht besonders gemütlich erscheint, legt mit 21 % die Mehrheit der Befragten vor allem Wert auf den Komfort ihrer Balkonausstattung.

blog

"Wer seinen Balkon im modernen Stil ausstattet, macht Abstriche beim Komfort."

Klassiker bestechen als Platzsparer

Befragte, die für ihre Balkonausstattung klassische Elemente bevorzugen, legen mit insgesamt 18 % überdurchschnittlich viel Wert auf eine platzsparende Ausstattung. Zum Vergleich: Nur etwa 10 % der Befragten, die moderne Balkonmöbel bevorzugen, legen Wert darauf, dass diese platzsparend sind.

blog

Im Retro-Stil liegt der Fokus mit vergleichsweise hohen Werten in den Kriterien Stauraum und platzsparende Balkonmöbel (jeweils 13,3 %) insgesamt überwiegend auf den praktischen Eigenschaften der Möbel. Das schlägt sich beim Kriterium Aussehen nieder. Obwohl Retro für markante Formen und Farben steht, nimmt das Aussehen für seine Anhänger einen sehr geringen Stellenwert ein. Mit nur 6,7 % liegt das Merkmal in der Abstimmung etwa zwei Drittel unter dem Durchschnittswert.

"Je nach Stil liegen die Prioritäten der Möbeleigenschaften unterschiedlich. Ein Merkmal eint jedoch alle: Die Wetterbeständigkeit."

loading