Moebel24 Magazin

Moebel24   ›   Magazin   ›   Trends & Inspirationen   ›   Die besten Tipps für eine gemütliche Küche

— Moebel24.de Redaktion

Die besten Tipps für eine gemütliche Küche

Die Küche ist der Mittelpunkt des Hauses. Hier kommt die ganze Familie zusammen: Es wird gekocht, gemeinsam gegessen oder sich mit Freunden auf den nächsten Spielabend getroffen. Auch wenn die Küche natürlich in erster Linie praktisch eingerichtet sein soll, darf der Wohlfühlfaktor also nicht fehlen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Küche so richtig gemütlich gestalten und worauf Sie bei der Einrichtung achten sollten.

In diesem Artikel:

  1. Das Material
  2. Die Farben
  3. Die Küchenausstattung
  4. Die Wohndeko

Das Material

Wenn Sie Ihre Küche wohnlich gestalten wollen, kommt es vor allem auf das richtige Material an. Holz ist naturnah, robust, pflegeleicht und sorgt für eine urige Atmosphäre – perfekt für eine gemütliche Einrichtung. Setzen Sie das Material gezielt ein: Eine Arbeitsplatte oder Schranktüren aus Holz harmonieren mit dem charmanten Holzboden. Sie müssen aber nicht gleich komplett renovieren, um den behaglichen Holzlook in Ihre Küche zu bringen. Eine Tapete in Holzoptik oder ein Massivholztisch mit den passenden Stühlen können Sie jederzeit für Ihre Küche dazu kaufen. Kombinieren Sie auch verschiedenen Holzarten miteinander: Helle Holzmöbel passen perfekt zum natürlich dunklen Holzboden. Allerdings gilt: Weniger ist mehr! Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Holz einsetzen, sonst wirkt die Küche schnell überladen und durcheinander. Ein paar warme Holzakzente hier und da reichen völlig aus, um Gemütlichkeit in Ihre Küche zu bringen.

Die Farben

Bei der Farbwahl Ihrer Küche stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Wenn Sie Ihre Küche allerdings besonders behaglich einrichten möchten, empfehlen Wir Ihnen, auf warme Farben zu setzen. Wenn wir eine Farben betrachten, wandeln wir diese durch einen physiologischen Prozess in Gefühle um. 
So assoziieren wir Farben wie beispielsweise Blau oder bläuliche Grüntöne mit Eis oder kaltem Wasser. Nehmen wir gelbe oder rote Farbnuancen wahr, denken wir an Feuer oder die strahlende Sonne. Eine Küche, die in einem warmen Orange- oder Rotton erstrahlt, wirkt also automatisch viel gemütlicher als eine weiße oder hellblaue Küche. Auch hier sollten Sie jedoch darauf achten, dass Sie Ihre Küche nicht in zuviel Farbe ertränken. Freundliche Farbtupfer sorgen dagegen für den wohnlichen Charakter. Sie können zum Beispiel Ihre weißen Küchenschränke mit einer farbigen Folie bekleben oder eine Wand streichen. Auch ein Teppich kann manchmal schon genügend Farbe in die Küche zaubern. 

Die Küchenausstattung

Ein leere, kahle Küche sieht nicht nur unbewohnt aus, sondern wirkt auch ungemütlich. Für eine wohnliche Atmosphäre ist eine Küchenausstattung ein Muss. Sorgen Sie zum Beispiel mit einem schicken Esstisch oder einer geselligen Essecke für Gemütlichkeit. Auch in Ihre kleine Küche passt vielleicht ein kleiner Tisch mit zwei Stühlen. Auch mit Licht können Sie für Wohnlichkeit sorgen. Eine viel zu helle Beleuchtung oder gar eine mit Licht durchflutete Küche laden nicht gerade zum Verweilen ein. Natürlich brauchen Sie über dem Herd und der Arbeitsfläche genügend Licht zum Kochen, aber über dem Esstisch darf es auch ein behagliches, gedecktes Licht sein oder eine dimmbare Stehlampe für die Essecke. 
Unser Tipp: verstecken Sie Ihre modernen Küchengeräte nicht! Auch Ihren Toaster oder den Mixer können Sie passend zu Ihrer Kücheneinrichtung kaufen und bestens kombinieren. So sieht ihre Küche nicht nur absolut wohnlich, sondern auch noch richtig modisch aus. 

Die Wohndeko

Den letzten Schliff für Ihre gemütliche Küche, setzen Sie mit der richtigen Wohndeko. Dabei heißt das nicht, dass Sie jetzt kitschige Bilder aufhängen und überall Kerzen aufstellen müssen, um Wohnlichkeit in den Raum zu bringen. Setzen Sie auf liebevolle Akzente. Das kann eine Obstschale auf dem Tisch sein, eine dekorative Tischdecke oder ein paar Topflappen und ein passendes Geschirrtuch am Haken. Magneten am Kühlschrank, eine praktische Kreidetafel für die nächste Einkaufsliste oder ein paar grüne Pflanzen auf dem Fensterbrett – dekorieren Sie Ihre Küche ganz wie es Ihnen gefällt.

Arbeitsplatte "Flexi" von OTTO
Jetzt bestellen >
Arbeitsplatte "Mats" von OTTO
Jetzt bestellen >
Standmixer "Kult" von heine
Jetzt bestellen >
Toaster in Rot von yourhome
Jetzt bestellen >
Küchenzeile "Tacoma" von baur
Jetzt bestellen >
Winkel Küche "Melbourne" von OTTO
Jetzt bestellen >
Tischdecke "Alabama" von home24
Jetzt bestellen >
Originelle Serie "Coffee Time" in Braun von amanzon.de
Jetzt bestellen >