Stephanie Langmayer

Home Stagerin

@home stager

Homepage

WebseiteHomepage

Vier Profi-Tipps für Duftkerzen von unserer …

Die ideale Brenndauer von Duftkerzen

Eine Kerze sollte mindestens so lange angezündet sein, bis der Bereich rund um den Docht im vollen Durchmesser mit flüssigem Wachs gefüllt ist. Sonst bildet sich beim wiederholten Anzünden ein Trichter in der Kerze, sodass sie nicht gleichmäßig abrennen kann. Es empfiehlt sich also die Kerze dann anzuzünden, wenn man etwas Zeit hat, sie entspannt brennen zu lassen. Abends auf dem Sofa kann sie dann in aller Ruhe ihren Duft sowie sinnliche Lichtkraft entfalten.

Die kleine Duftkunde

Lemongrass: belebt die Sinne und verleiht einem einen wachen…

Weiterlesen