Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

skandinavischen Wohnzimmerlampe/Einfache moderne kreative Persönlichkeit Studie Schlafzimmer Esszimmer Licht-B

Beliebteste
€ 279.00
keine Versandkosten

Drei-Kopf Modern Einfach Pendellampe Acryl Hängeleuchte Beleuchtung kreative Hängelampe Persönlichkeit Stil Loft Suspension Lampenschirm Runde Design Glühbirne Schlafzimmer Wohnzimmerlampe Ø55cm

Beliebteste
€ 82.99
keine Versandkosten
1 - 2 von 169 Ergebnissen

Wohnzimmerlampen - die richtige Beleuchtung als Wohlfühlfaktor

Aufregende oder verspielte Designs

Sie suchen besonders aufregende oder verspielte Designs, die Leben in das Zimmer bringen und es wohnlicher wirken lassen? Blumenleuchten als Blütenkugel oder in Form einer gefüllten Vase für den Liebhaber von natürlichen Formen! Oder mögen Sie lieber die scharf geschnittenen LED Tischleuchten aus Metall für die schicke, sparsam möblierte Wohnung? Die richtige Lampe hilft gleich auf verschiedenen Ebenen, das visuelle Gesamtkonzept der Wohnung zu unterstützen und mögliche Effekte sogar zu potenzieren. Kuriositäten wie das Cuboluce oder Lampen in Form eines Vogelkäfigs können aber Ihrem Eigenheim auch als besonderer Kontrapunkt einen kantigen Kontrast geben.

Für unterschiedliche Anlässe sollten unterschiedliche Lampen an Ihrer Seite sein.

  • Im wortwörtlichen Sinn sind dies Lampen, die Ihnen beim abendlichen Lesen auf dem Sofa ganz nah sind und intimes Licht spenden. Hell genug, um die Augen nicht zu ermüden, aber nicht zu stark, um die Atmosphäre nicht zu stören. Hier können Sie auf speziell ausgewiesene Leselampen zurückgreifen. Dabei gilt: je flexibler, desto besser. Ob mit mehreren Gelenken oder mit einem Schwanenhals – die Lampe sollte sich gut an Sie und die für Sie gemütlichste Position anpassen können.
  • Tischleuchten sind gut als angenehmer Spender für Hintergrundlicht. Oftmals ist beim Fernsehen ein wenig Beleuchtung im Raum sehr angenehm, sofern es einen bestimmten Grad nicht überschreitet. Lampen mit wenig lichtdurchlässigen Schirmen eigenen sich besonders. Auch Tischlampen aus mattem Opalglas, die einem Ei gleichen, erleuchten ohne zu blenden. Für die optimale Anpassung können Sie auf Lampen mit Touchdimmern zurückgreifen, um die Helligkeit einhundert Prozent nach Ihrem Bedürfnis auszurichten.
  • Für die romantischste aller Beleuchtungsmöglichkeiten gibt es die klassische Variante mit Kerzen: Sie ist nicht für Lesen oder Aktivitäten mit hohem Lichtbedarf geeignet, aber erzeugt wie keine andere ein traumhaftes Stimmungslicht. Leuchter mit mehreren Armen für meist fünf Stumpenkerzen, mit edlen Glastropen verziert, schaffen Gemütlichkeit, indem sie den flackernden Schein stolz im ganzen Raum verteilen. Die kleinere, dezente Variante ist eines der Leuchtsets für Teelichter. Das Kerzenlicht wird, versenkt in die kleinen Glaströge, nicht so präsent zur Schau gestellt, vermag mit seinem unsteten Schein aber ebenso zu entzücken.

Das richtige Leuchtmittel

Wer nicht auf den Charme von Kerzen schwört, benötigt natürlich ebenfalls das richtige Leuchtmittel: Da Wohnzimmerlampen unter Umständen – wenn beispielsweise als Hintergrundlicht genutzt – lange durchgängig brennen, ist die Auswahl eines ökonomischen Leuchtmittels sinnvoll. Greifen Sie, wenn möglich, auf LEDs zurück: Geringer Verbrauch mit guter Lichtausbeute sprechen für ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.

 

Licht beeinflusst nachweisbar nicht nur unsere Stimmung, sondern auch die Gesundheit. Detaillierte Informationen gibt es auf verschiedensten spezifischen Webseiten wie licht.de oder eingängigen Studien. Wenn Sie sich dieses Wissen bei der Lichtplanung in Ihrem Wohnzimmer zueigen machen, können Sie sich sicher sein, dass es unangefochten das Wohlfühl-Zentrum in Ihrer Wohnung bleibt.