Alle Kategorien
Filter
Preis
Farbe
Farbe
Material
Material
Lieferzeit
Lieferzeit
preis reduziert
Gratis-Versand
Filter löschen
Preis
Farbe
Material
Lieferzeit
preis reduziert
Gratis-Versand
-25%
TOP-SELLER
Aufbewahrungstruhe - weiß -
Aufbewahrungstruhe - weiß -
Günstigster Preis
15,00 € Tchibo
 
19,99 €
details
TOP-SELLER
Schublade Naturholz 2 Stück RUMILLY
Schublade Naturholz 2 Stück RUMILLY
Günstigster Preis
119,99 € Beliani
Ähnlich
169,99 € Yourhome
4 /5
(4) Sehr gut
details
TOP-SELLER
WENKO Vakuumierbeutel Reise-Set
WENKO Vakuumierbeutel Reise-Set
Günstigster Preis
24,99 € Yourhome
Ähnlich
79,99 € Segmueller
4.5 /5
(50) Sehr gut
details
TOP-SELLER
Unterbettkommode | grau | Polyester, Metall |
Unterbettkommode | grau | Polyester, Metall |
Günstigster Preis
15,95 € Sconto
Ähnlich
2.239,99 € Yourhome
details
TOP-SELLER
Stauraum für unter dem Bett
Stauraum für unter dem Bett
Günstigster Preis
57,99 € Wayfair
Ähnlich
79,99 € Segmueller
details
TOP-SELLER
WENKO Unterbettkommode, (Set, 4 St.), aus recyclingfähigem Material B/H/T: 100 cm x 15 45 blau Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
WENKO Unterbettkommode, (Set, 4 St.), aus recyclingfähigem Material B/H/T: 100 cm x 15 45 blau Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
Günstigster Preis
24,99 € Baur
 
details
TOP-SELLER
WENKO Unterbettkommode, zur luftdichten Aufbewahrung (Vakuum) B/H/T: 65 cm x 27 50 farblos Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
WENKO Unterbettkommode, zur luftdichten Aufbewahrung (Vakuum) B/H/T: 65 cm x 27 50 farblos Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
Günstigster Preis
27,99 € Baur
Ähnlich
79,99 € Segmueller
details
TOP-SELLER
WENKO Unterbettkommode Blau-Rot, (Set, 8 St.), (atmungsaktiv) B/H/T: 100 cm x 15 45 blau Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung
WENKO Unterbettkommode Blau-Rot, (Set, 8 St.), (atmungsaktiv) B/H/T: 100 cm x 15 45 blau Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung
Günstigster Preis
38,99 € Baur
 
details
TOP-SELLER
Unterbettkommode ¦ grau ¦ Polyester, Metall
Unterbettkommode ¦ grau ¦ Polyester, Metall
Günstigster Preis
15,30 € Hoeffner
Ähnlich
2.889,99 € Yourhome
5 /5
(1) Exzellent
details
TOP-SELLER
Unterbettkommode - grau - Polyester, Metall | Möbel Kraft
Unterbettkommode - grau - Polyester, Metall | Möbel Kraft
Günstigster Preis
23,90 € MoebelKraft
Ähnlich
2.369,99 € Yourhome
details
TOP-SELLER
Schublade marineblau 2 Stück RUMILLY
Schublade marineblau 2 Stück RUMILLY
Günstigster Preis
119,99 € Beliani
Ähnlich
209,99 € Baur
5 /5
(1) Exzellent
details
TOP-SELLER
WENKO Unterbettkommode, Vakuum-Softbox B/H/T: 105 cm x 15 45 farblos Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
WENKO Unterbettkommode, Vakuum-Softbox B/H/T: 105 cm x 15 45 farblos Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
Günstigster Preis
24,99 € Baur
Ähnlich
79,99 € Segmueller
details
TOP-SELLER
WENKO Unterbettkommode, mit Vakuum-Tasche B/H/T: 65 cm x 15 50 farblos Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
WENKO Unterbettkommode, mit Vakuum-Tasche B/H/T: 65 cm x 15 50 farblos Körbe Boxen Regal- Ordnungssysteme Küche Ordnung Unterbettkommode
Günstigster Preis
24,99 € Baur
Ähnlich
94,08 € FunMoebel
details

Über jeden SUPER-DEAL informiert sein - jetzt anmelden!

Ich bin damit einverstanden, dass die X24Factory GmbH mir regelmäßig Informationen zum Produktsortiment per E-Mail zuschickt.

Unterbettkommoden sorgen für mehr Platz im Schlafzimmer

Unterbettkommoden nutzen dem Platz unter dem Bett auf ideale Weise aus. Sie dienen zum Beispiel als Aufbewahrungsort für die verschiedensten Bekleidungsstücke, Decken und ähnliches. So sind die diversen Dinge nicht nur ordentlich aufgeräumt, sondern ebenfalls vor Staub und Schmutz geschützt. Welche unterschiedlichen Varianten angeboten werden und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier bei uns.

Was genau ist eine Unterbettkommode?

Bei einer Unterbettkommode handelt es sich nicht etwa, wie die Bezeichnung vermuten lässt, um eine etwa tischhohe Kommode. Ganz im Gegenteil: Eine Unterbettkommode hat vielmehr Ähnlichkeit mit einer großen, aber sehr flachen „Tasche“ in der Form einer Box. Diese wird mit beispielsweise den verschiedensten Bekleidungsstücken gefüllt, geschlossen und anschließend ganz einfach unter das Bett geschoben. Unter der Schlafstelle wirkt sich die Unterbettkommode nicht störend aus und der vorhandene Stauraum wird optimal genutzt.
Natürlich ist es aber nicht nur möglich, Bekleidungsstücke in der Unterbettkommode aufzubewahren, sondern es ist ebenfalls machbar, die verschiedensten weiteren Dinge, wie etwa Handtücher und Bettwäsche, darin aufzubewahren. Da die Unterbettkommode ganz einfach unter dem Bett und damit aus dem Blickfeld verschwindet, entzieht sie sich zudem allzu neugierigen Blicken. Ob unter einem Bett für Erwachsene oder Kinder: Diese praktischen Kommoden können überall zum Einsatz kommen. Vor allem bieten sie sich in kleineren Schlafzimmern an, in denen sonst kaum Stauraum vorhanden ist.

Worauf sollte beim Kauf einer Unterbettkommode geachtet werden?

Bevor Sie sich für eine bestimmte Unterbettkommode entscheiden, sollten Sie vorab unbedingt deren Maße mit denen Ihres Bettes vergleichen. Optimal ist es, wenn die Unterbettkommode etwas kleiner oder maximal gleich groß ist wie Ihr Bett. So nutzen Sie den vorhandenen Platz hervorragend aus und dennoch stört die Unterbettkommode weder beim Vorbeilaufen noch beeinträchtigt sie die Optik Ihres Schlafzimmers. Von Modellen, die unter Ihrem Bett herausragen, sollten Sie absehen, da so ein Stolpern nicht auszuschließen ist und das Ambiente unaufgeräumt erscheint.

Ein weiterer Punkt, den es zu beachten gilt:
Jede Unterbettkommode muss leicht zu öffnen und zu schließen sein. Entscheiden Sie sich für ein durchsichtiges Material, erkennen Sie den Inhalt auf einen Blick. Zum leichteren Darunterschieben und Hervorholen empfehlen wir Ihnen entweder Unterbettkommoden mit Griffen oder mit Rollen oder mit beidem. Damit ist es ein Leichtes, die Kommode an Ort und Stelle zu platzieren. Auch bei schwererem Inhalt sind Rollen von großem Vorteil.

Welche Materialien werden angeboten?

Grob gesagt werden Unterbettkommoden aus zwei unterschiedlichen Materialien angeboten:

  • Textil

  • Kunststoff

In der Regel bestehen Unterkommoden, die einer Box ähneln, aus Kunststoff. Diese Varianten sind zumeist mit Rollen oder auch Deckeln ausgestattet.

Kunststoffe begeistern durch ihr geringes Eigengewicht und die damit einfache Handhabung im Alltag selbst bei großen Modellen. Bei transparenten Ausführungen sehen Sie auf einen Blick, was sich in welcher Unterbettbox befindet. Doch es stehen auch bunte Unterbettkommoden bereit, bei denen lediglich der Deckel durchsichtig ist. Hier dürfen Sie ganz nach Ihrem individuellen Geschmack zwischen vielen Farben wählen. Die Deckel der Boxen schließen zuverlässig, sodass Sie den Inhalt staubfrei aufbewahren können. Darüber hinaus punkten die Kunststoffunterbettkommoden mit ihrer Stabilität. In ihnen lassen sich Textilien und andere Dinge ordentlich gestapelt verstauen, ohne dass etwas verrutscht, wenn Sie die Kommode unter das Bett schieben. Kunststoffboxen bieten zudem den Vorteil, dass Sie die Accessoires leicht und unkompliziert von Staub befreien können. Dazu genügt bereits ein feuchtes Tuch.

 

Wesentlich häufiger – und unterschiedlicher – sind Textil-Modelle: Hier kommen die verschiedensten Textilien zum Einsatz. So werden zum Beispiel Unterbettkommoden aus Leinenstoff angeboten.

Diese überzeugen mit ihrer natürlichen Optik und sind atmungsaktiv. Außerdem lassen sie sich einfach waschen. Oder Sie entscheiden sich für ein Modell aus Polypropylen, das den Vorteil hat, bis zu einem gewissen Grad Feuchtigkeit abzuweisen. Bei Kunstfasermodellen profitieren Sie einerseits von der flexiblen Materialqualität, andererseits von einer hohen Robustheit und Haltbarkeit. Sie sind pflegeleicht, da sie mit einem feuchten Tuch abgestaubt werden können. Häufig verfügen Sie über transparente Sichtfenster. Besonders clever sind Kunststoffausführungen zum Vakuumieren. In ihnen lagern Sie Ihre Decken, Kissen und andere Textilien luftdicht, staubfrei und vor allen Dingen enorm platzsparend.

Varianten aus Textil erinnern in ihrer Form an eine große Tasche. Damit Sie die Unterbettkommoden leicht verschieben können, sind diese mit stabilen Griffen ausgestattet. Bei Nichtgebrauch lassen sich die Accessoires zusammenfalten und nehmen kaum Platz in Anspruch.


Welches Material Sie bevorzugen, sollten Sie nicht nur von Ihrem Geschmack, sondern vor allem vom Verwendungszweck abhängig machen. So sind zum Beispiel Bekleidungsstücke in beiden Alternativen sehr gut aufgehoben. Für Schuhe und Spielzeug dagegen ist eine Unterbettkommode aus Kunststoff sicherlich die beste Wahl. Vor Staub und Verschmutzungen ist der Inhalt in beiden Varianten gleich gut geschützt. Optisch gesehen sind Kunststoff sowie Textil-Modelle ebenfalls gleichermaßen zu empfehlen.

Welche Maße weist eine Unterbettkommode auf?

Unterbettkommoden werden in den unterschiedlichsten Maßen angeboten. In der Regel sind die diversen Varianten jedoch darauf ausgerichtet, dass sie problemlos unter Betten mit Standard-Maßen passen. Verfügen Ihre neuen Unterbettkommoden zum Beispiel über die Maße 100 x 15 x 45 cm (B x H x T), können Sie unter einem Einzelbett mit den Maßen 100 x 200 cm ganze vier Exemplare (jeweils zwei oben und zwei unten) platzieren. Unter ein Doppelbett passen zumeist auch mehrere Unterbettkommoden. Hier bietet es sich an, die Kommoden mit ihrer schmalen Seite nach vorne unter das Bett zu schieben. Auf diese Weise haben Sie selbst bei einer größeren Anzahl an Unterbettkommoden schnell und einfach die jeweils gewünschte Variante zur Hand.

Was ist besser: eine große oder mehrere kleinere Unterbettkommoden?
Hier kommt es auf den jeweiligen Verwendungszweck an. Ist es zum Beispiel geplant, in der Unterbettkommode lediglich eine größere Anzahl an Bekleidungsstücken aufzubewahren, dann ist es ratsam, zu einer größeren Unterbettkommode zu greifen. Möchten Sie jedoch viele verschiedene Dinge darin verstauen, ist es besser, zu mehreren kleineren Modellen zu greifen. Hier können Sie die diversen Sachen getrennt voneinander aufbewahren, sodass noch mehr Ordnung herrscht.

Welches Design sollte eine Unterbettkommode aufweisen?

Da sich die Unterbettkommode unter dem Bett befindet und somit für den normalen Betrachter kaum sichtbar ist, wird das Design oftmals als zweitrangig beachtet. Da es, je nach Größe, aber eben doch sein kann, dass die Unterbettkommode einmal unter dem Bett „hervorblitzt“, bietet es sich an, diese an die übrige Einrichtung anzupassen.

Ist Ihre Schlafzimmer beispielsweise im Landhausstil eingerichtet und Ihr Bett besteht aus Holz, dann greifen Sie am besten zu einer braunen oder grünen Unterbettkommode.

Der Landhausstil wird durch helle Hölzer und natürliche Materialien geprägt. Die beiden genannten Farben fügen sich hier optimal ein. Stimmig sind auch Ausführungen mit Blümchenmuster, die den ländlichen Charme dieses Wohnstils perfekt aufgreifen. Der Vintage-Stil erinnert an vergangene Zeiten und verbreitet so ein nostalgisches Ambiente im Raum. Hier finden sich häufig weiße Betten aus Holz oder Metall. In diesem Fall wäre eine Unterbettkommode im gleichen Farbton oder in einem Creme-Weiß passend, die mit Schriftzügen, Schmetterlingen oder anderen verspielten Motiven bedruckt ist. Alternativ bieten sich Exemplare mit einem zeitlos schönen Streifenmuster an. Kolonialstil: Beim Kolonialstil herrschen dunkle Hölzer und helle Naturmaterialien vor. Wenn Sie zum Beispiel ein Bett aus dunklem Nussbaumholz besitzen, können Sie dies ideal mit einer Unterbettkommode aus Leinen kombinieren.

 

Ihre Einrichtung entspricht dem minimalistischen Stil und/oder Sie sind im Besitz eines weißen Bettes?

Dann greifen Sie am besten auch zu einer weißen Unterbettkommode.

Oder Sie setzen ganz bewusst einen Akzent mit der Kontrastfarbe Schwarz oder einer Graunuance. So entsteht ein spannender Look. Bunte Kunststoffboxen wirken darüber hinaus besonders modern. Wenn Sie auf eine maritime Einrichtung setzen, sollten Sie eine Unterbettkommode in Farben erwerben, die ans Meer erinnern. Blau, Türkis oder auch Sand sind dafür eine ausgezeichnete Wahl. Oder Sie erwerben eine Unterbettkommode aus gewebtem Seegras.

Kindgerechter Einrichtungsstil: Im Kinderzimmer sind Plastikunterbettkommoden eine gute Wahl, da diese besonders widerstandsfähig sind. So lassen sich die Boxen unzählige Male unter das Bett schieben und wieder herausziehen, um beispielsweise das Eisenbahnspielzeug der Kleinen zu verstauen und wieder hervorzuholen, ohne dass etwas kaputtgeht. Knallbunte Ausführungen werden den Kleinen genauso gefallen wie Varianten mit lustigen Aufdrucken.

Natürlich können Sie sich auch für einen Stilmix entscheiden und die unterschiedlichsten Möbel, Einrichtungsgegenstände sowie Wohnaccessoires nach Lust und Laune kombinieren. Auf diese Weise können Sie Ihrem eigenen Geschmack freien Lauf lassen und eine individuelle Einrichtung kreieren. Achten Sie jedoch darauf, dass die diversen Gegenstände zusammenpassen, damit ein herrlich wohnliches Ambiente entsteht.