Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

Essbank mit Truhe Landhaus

Beliebteste
Essbank mit Truhe Landhaus
€ 349.00
keine Versandkosten

Holzbank in Weiß Laugenfarben Kiefer massiv

Beliebteste
Holzbank in Weiß Laugenfarben Kiefer massiv
€ 369.00
keine Versandkosten

Truhenbank aus Buche Massivholz

Beliebteste
Truhenbank aus Buche Massivholz
€ 469.00
keine Versandkosten

Sitzbank in Weiß Grau mit Stauraum

Beliebteste
Sitzbank in Weiß Grau mit Stauraum
€ 349.00
keine Versandkosten

Truhenbank in Weiß Grau Kiefer massiv

Beliebteste
Truhenbank in Weiß Grau Kiefer massiv
€ 369.00
keine Versandkosten
1 - 6 von 6 Ergebnissen

Die häufigsten Fragen zu Truhenbänken

1. Truhenbänke als Wäschetruhe. Auf was ist zu achten?

Bei der Nutzung für saubere Wäsche müssen Sie auf weniger Details achten. Sie können fast jede Art von Truhe - Geflochten, Holz etc. - nutzen. Sie muss lediglich stabil verbaut sein, umso mehr, wenn Sie darauf sitzen wollen. Bei einer Truhenbank für schmutzige Wäsche denken Sie an den Transport bis zu Ihrer Waschmaschine. Brauchen Sie Rollen? Gute Belüftung ist ebenso wichtig, daher sollte die Bank Belüftungsschlitze haben oder es sollte sich, wie bei Rattan, durch den Werkstoff ergeben. Wollen Sie die Wäsche vorsortieren, machen mehrere Inlays Sinn. Stellen Sie die Truhe ins Bad, so denken Sie an die Verwendung korrosionsfreier Materialien.

2. Auf was ist beim Sitzkomfort zu achten?

Letztendlich hängt es von dem Deckel der Bank ab. Die Stabilität der gesamten Truhe muß, für zum Teil mehrere Personen Sitzgewicht, ausreichend bemessen sein. Schauen Sie hier auf die Herstellerangaben. Viele Truhen verfügen über keine Polsterung. Für kurzweiliges Sitzen kann man sich vielleicht mit dem harten Untergrund/Deckel arrangieren, für längeres Sitzen empfiehlt sich mit entsprechenden Kissen/Auflagen nachzubessern. Truhenbänke mit Polsterungensollten mit einem weichen Material bespannt sein, denn dies schont die beanspruchten Eckbespannungen. Es empfiehlt sich Stoff, Leder oder Kunstleder.

3. Truhenbänke als Outdoor-Kissenbox. Gibt es das?

Auch diese Art von Truhenbank finden Sie in unserem Programm. Achten Sie auf die Innenmaße der Boxen. Nicht nur auf die Literangaben der Hersteller, damit Ihre Auflagen/Kissen auch wirklich Platz finden. Materialien wie Holz oder Kunststoffe sind wetterbeständig. Auf korrosionsanfällige Materialien, wie metallische Scharniere am besten verzichten - hier eignen sich u.a. Lederriemen. Ihre Truhe sollte belüftet sein. Für zu starke Wetterbeanspruchung empfehlen sich Abdeckhauben. Achten Sie auf die Stabilität der Truhenbank und auf die von den Herstellern angegebenen Belastungsgrenzen der Sitzfläche.

4. Truhenbank für die Küche. Gibt es das noch?

Truhenbänke in der Küche sind keinesfalls out! Sie bieten nach wie vorperfekten Stauraum in Küche oder Esszimmer. Ob als Einzelstück zur Ergänzung der bestehenden Esstischgarnitur oder als komplettes Set. Bei uns finden Sie vielartige Optiken in Material, Farben und Oberflächen. Achten Sie auf sehr robuste, belastungsfähige Truhenbänke, denn die Küche ist wohl der meistgenutzte Ort im Haus. Kein Möbel wird voraussichtlich so sehr beansprucht wie Ihre Bank. Sie lädt zum Verweilen ein. Überlegen Sie, wie der Kasten genutzt werden soll. Danach entscheiden Sie die Größe des Bankkastens (gemessen in Litern). Überlegen Sie auch, ob Ihnen Bezüge an den Sitzen befestigt oder eher Sitzkissen gefallen.

5. Worauf ist beim Kauf zu achten?

Kurz und Knapp:

  • A: Material der Bank - Holz, Kunststoff, Rattan, Bambus etc.
  • B: Tragfähigkeit des Deckels in Kilogramm
  • C: Material der Sitzbespannung, falls vorhanden. Ansonsten ggf. an zusätzliche Auflagenpolster denken.
  • D: Stauraum in Liter
  • E: Je nach Nutzung an ausreichende Belüftung denken.
  • F: In feuchten Räumen auf korrosionsarmes Material achten.

 

Beherzigen Sie einige dieser Ratschläge finden Sie Ihre Truhenbank für Küche bis Wohnzimmer.Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.