Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

Die häufigsten Fragen zu Tagesbetten

1. Was lässt sich unter dem Begriff Tagesbett verstehen?

Tagesbetten sind als Liegestätte für eine entspannende Ruhepause oder auch zum Schlafen am Tag konzipiert. Aufgrund der Tatsache, dass sie meistens nicht im Schlafzimmer aufgestellt werden, präsentieren sich diese oft in recht schmaler Form und schlichter Attraktivität. Teilweise werden Tagesbetten im Stil einer Couch hergestellt. Oftmals bieten sie einen integrierten Stauraum für Bettwäsche und Ähnliches.

2. Gibt es auch Tagesbetten für zwei Personen?

Ja, neben einer Vielzahl an Einzelbetten, die sich in der Regel in einer Breite von 90 Zentimeter darstellen, finden sich auch Tagesbetten für zwei Personen im Angebot. Diese verfügen meist über eine Liegefläche von 180 x 200 Zentimeter (Breite / Länge).

3. Ist die Auswahl an Tagesbetten genauso groß wie für andere Schlafstätten auch?

Ob Tagesbetten oder andere Schlafstätten, die Produktpalette ist äußerst umfangreich. Meist genutztes Grundmaterial zur Herstellung ist Holz, Sie finden jedoch auch andere Werkstoffe vor. Hinzu kommt eine gute Auswahl an unterschiedlichen Farben, sodass sich Tagesbetten in ausnahmslos jede Einrichtung bestens integrieren lassen. Weiterhin können Sie aus einem großen Angebot an verschiedenen Designs wählen, die keinerlei Wünsche offen lassen.

4. Würden Sie Gästen ein Tagesbett zur Übernachtung anbieten?

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, ein Tagesbett für Ihre Gäste zu nutzen. Es ist ebenso komfortabel und gemütlich wie alle anderen Betten oder eine Schlafcouch auch. Zudem verfügen die meisten Produkte über eine Matratze, die je nach Ihrem eigenen Befinden in Bezug auf das Material und die Festigkeit ausgewählt werden kann.

5. Sieht ein Tagesbett im Wohnzimmer fehl am Platz aus?

Ganz sicher fügt sich ein Tagesbett in einen Wohnraum bestens ein. Wie bereits oben erwähnt, werden sie eher selten im Schlafzimmer aufgestellt. Aus diesem Grund präsentieren sich diese mit einer äußerst ansprechenden Optik, die oftmals eher einem gemütlichen Sofa als einem Bett ähnelt.