Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

Spülenschrank mit 2 Türen, B/T/H: 100/50/85 cm

(1)
Beliebteste
€ 99.99
Sofort lieferbar!

Wiho Küchen Spülenschrank »Lausanne«, B/T/H: 100/50/85 cm

(1)
Beliebteste
€ 259.99

Spülkombination »Brilon«mit Möbeltür und Sockel für teilintegrierten Geschirrspüler

(1)
Beliebteste
€ 309.99

Spülenunterschrank »Bergen, inkl. Auflagenspüle «, Breite 100 cm/ Tiefe 50 cm

(1)
Beliebteste
€ 159.99

Wiho Küchen Spülenschrank »Chicago, Breite 110 cm «

(1)
Beliebteste
€ 249.99

Respekta Komplettspüle mit Drehtür KS60D 100 x 60 cm

Beliebteste
€ 98.42
keine Versandkosten

HELD MÖBEL Spülenschrank »2 Türen, 4 Schubkästen, B/T/H: 120/60/85 cm«

(1)
Beliebteste
€ 229.99

set one by Musterring Spülenschrank »york« Typ 01, Breite 140 cm

Beliebteste
€ 599.00

HELD MÖBEL Spülenschrank »Athen«, mit Geschirrspülerumbau

(19)
Beliebteste
€ 259.99

HELD MÖBEL Spülenschrank »Samos«, mit Tür/Sockel für Geschirrspüler

(3)
Beliebteste
€ 289.99

HELD MÖBEL Spülenschrank »York«, Breite 110 cm, mit Tür/Sockel für Geschirrspüler

(1)
Beliebteste
€ 309.99

Küchenschrank mit Edelstahl-Spüle Edelstahlspühle

Beliebteste
€ 159.00
keine Versandkosten

HELD MÖBEL »Perth« Spülenschrank, Breite 100 cm

Beliebteste
 -29%billiger
€ 239.99 € 339.99

Spülenschrank in Weiß 100 cm breit

Beliebteste
€ 229.00
keine Versandkosten

OPTIFIT Spülenschrank »Bern« grau

(49)
Beliebteste
€ 109.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

OPTIFIT Spülenschrank grau, »Bern«

(60)
Beliebteste
€ 79.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

OPTIFIT Spülenschrank »Bern« grau

(37)
Beliebteste
€ 69.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Flex-Well Classic Spülenunterschrank Wito 50 cm Weiß

Beliebteste
€ 53.00
keine Versandkosten

Spülenunterschrank Klassik 50 Buche mit Spülenauflage 100 cm

Beliebteste
€ 89.99
keine Versandkosten

Flex-Well Classic Spülenunterschrank Nano 100 cm Buche Nachbildung

Beliebteste
€ 135.19
keine Versandkosten

Spülenunterschrank, 2-türig Zamora | weiß | 100 cm | 85 cm | 60 cm |

Beliebteste
 -40%billiger
€ 89.95 € 149.00

Spülenunterschrank, 2-türig Zamora | weiß | 100 cm | 85 cm | 60 cm |

Beliebteste
 -32%billiger
€ 119.00 € 175.00

Flex-Well Classic Spülenunterschrank Speed 100 cm Weiß

Beliebteste
€ 119.99
keine Versandkosten

OPTIFIT Spülenschrank »Bern« weiß

(37)
Beliebteste
€ 119.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

OPTIFIT Spülenschrank »Bern« weiß

(49)
Beliebteste
€ 189.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Flex-Well Spülenunterschrank Lucca 50 cm ohne Arbeitsplatte

Beliebteste
€ 43.99
keine Versandkosten

OPTIFIT Spülenschrank »Bern« weiß

(60)
Beliebteste
€ 129.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Spülenunterschrank Klassik 60 Weiß ohne Arbeitsplatte 80 cm

Beliebteste
€ 154.99
keine Versandkosten

OPTIFIT Spülenschrank grau, lava Lack-Optik/akaziefarben, »Bern«

(49)
Beliebteste
€ 189.99
keine Versandkosten Sofort lieferbar!

Spülenschrank-Set Soul | holzfarben | 110 cm | 84 cm | 60 cm |

Beliebteste
€ 115.00
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 1389 Ergebnissen

Spülenschränke: verschiedene Varianten und verschiedene Möglichkeiten

Spülenschränke sind rein optische Hingucker. Sie verdecken nicht nur die diversen Rohre, Schläuche und gegebenenfalls Kabel weiterer Geräte, sondern sie sind ebenfalls ganz hervorragende Ordnungshelfer. Ob Putz- und Spülmittel, Küchenschwämme oder Ähnliches, in einem Spülenschrank ist alles ordentlich verstaut. Auf was es beim Kauf zu achten gilt, erfahren Sie hier.

Was ist der Unterschied zwischen einzelnen Spülen und Einbauküchen-Spülschränken?

Bei einer Einbauchküche sind Spülbecken sowie Abtropfflächen in der Regel direkt in die Arbeitsplatte eingelassen. Anders verhält es sich dagegen bei einzelnen Spülschränken, die häufig in kleinen Küchen zu finden sind. Hier besteht üblicherweise die ganze Oberfläche aus Edelstahl, in welcher dann das Spülbecken integriert ist. Neben dem Becken ist eine Abtropffläche zu finden, meist mit einem eigenen Abfluss versehen.

Wenn Sie sich für eine einheitliche Arbeitsplatte entscheiden, entsteht ein harmonischer Gesamteindruck. Allerdings empfehlen wir, dennoch nicht auf einen geeigneten einzelnen Spülenunterschrank zu verzichten. Ein solcher weist eine geteilte oder offene Rückwand auf. Durch diese Rückwand können Wasseranschlüsse, Rohre und Kabel für die Spülmaschine geführt werden. Der weitere Platz, der sich Ihnen durch einen Spülenschrank bietet, können Sie auf die unterschiedlichsten Arten nutzen, wie etwa als Aufbewahrungsort für Spül- und Putzmittel. Es empfiehlt sich, Plastik-Boxen oder ein adäquates, festes Behältnis zur Lagerung zu nutzen. So beugen Sie Flecken durch ausgelaufene Spülmittel vor.

Was ist beim Kauf von Spülenschränken zu beachten?

Vor dem Kauf eines Spülenschranks müssen Sie den gewünschten Aufstellort ausmessen. Ist nur wenig Platz vorhanden, so sollten Sie sich für ein Modell mit nur einer Türe entscheiden. Spülenschränke können Ihnen bei der Optimierung des Stauraums in der Küche helfen. In kleinen Küchen können Sie auch auf Modelle mit Schiebetüren zurückgreifen, die nicht zusätzlich noch Platz wegnehmen. Eine Überlegung wert kann ein Schrank sein, der eine Übereckspüle hat. Vorteil ist, dass Sie mehr gerade Arbeitsfläche zur Verfügung haben. Doppeltürige Spülenschränke, meist zwischen 80 und 90 cm breit, passen in größere Küchen.

Neben den praktischen Belangen kommt es auf die Optik an. Sie können sich für einen Schrank entscheiden, der dem Rest Ihres Einrichtungsstils entspricht. Oder Sie setzen bewusst einen auffälligen Akzent mit einer knalligen Farbe oder einem anderen Design.

Wichtig ist außerdem, dass der Spülenschrank einen festen, sicheren Stand aufweist. Die Schrankoberseite sollte bündig mit der Arbeitsfläche abschließen, um reibungslose Arbeitsläufe zu unterstützen.

Welche verschiedenen Varianten gibt es im Handel?
Die Auswahl im Bereich der Spülenschränke ist enorm groß. Sie können sich für eine Schrankvariante mit Edelstahl- oder Kunststoffoberfläche entscheiden. Oder mit integrierter Überlaufgarnitur. So finden Sie hier zum Beispiel folgende Varianten zur Auswahl:

  • einzelne Spülenschränke

  • Spülenschränke für Einbauküchen

  • Schränke mit links oder rechts ausgerichtetem Spülbecken

  • Einzel oder Doppelbecken

  • Modelle mit oder ohne Schubladen

  • kleine sowie recht große beziehungsweise breite Varianten

  • Spülenschränke, die mit weiteren Geräten kombiniert werden, wie etwa einem Geschirrspüler und einem Kühlschrank (das jeweilige Gerät steht direkt neben dem Spülenschrank)

  • Modelle mit geteilter oder komplett offener Rückwand (ideal für Wasserinstallationen)

  • Eck-Spülschränke

Aufgrund der enormen Vielfalt ist es ratsam, dass Sie sich bereits vorab überlegen, welche Variante für Ihre Küche infrage kommt. Bei einer kleineren Küche kann es sinnvoll sein, sich für nur ein Spülbecken und dafür für einen danebenstehenden Geschirrspüler zu entscheiden. Zugleich ist es für das Ambiente wichtig, dass das betreffende Modell auch rein optisch in Ihre Küche passt.

Welche Maße weisen Spülenschränke auf?

Spülenschränke sind in verschiedenen Maßen erhältlich. Zumeist unterscheiden sich die Schränke jedoch vor allem in ihrer Breite. So finden Sie hier Modelle mit einer Breite von 100 oder auch 120 cm ebenso, wie deutlich kleinere Varianten. In der Regel richtet sich die Höhe der Schränke nach einer als angenehm empfundenen Arbeitsposition, die oftmals 85 cm beträgt. Bei der Tiefe können Sie üblicherweise zwischen zwei Standardmaßen wählen. Herkömmliche Spülenschränke messen 60 cm und sind so auf die Normmaße der unterschiedlichsten Elektrogeräte ausgerichtet. Dementsprechend ist es kein Problem, ein solches Modell beispielsweise an den danebenstehenden Backofen zu stellen. Kleinere Varianten weisen dagegen lediglich 50 cm in der Tiefe auf und bieten sich hauptsächlich für schmale, kleine Küchen an, in denen nicht viel Platz ist.

Warum einen größeren Spülschrank kaufen?
Sofern der Platz vorhanden ist, empfehlen wir den Kauf eines größeren Modells. Damit profitieren Sie von einer größeren Arbeitsfläche und sind in Ihren Bewegungen nicht eingeengt. Zudem ist bei einem größeren Spülenschrank auch deutlich mehr Stauraum vorhanden.

Was für ein Material empfiehlt sich?

Im Allgemeinen sind Spülenschränke aus Edelstahl sehr beliebt. Sie gelten generell als widerstandsfähig sowie robust. Werden die Modelle richtig gepflegt, erfreuen Sie sich viele Jahre daran. Dazu kommt, dass Edelstahl eine hohe Stabilität aufweist. Das Material ist unempfindlich gegen Kratzer und Risse. Ein weiterer Vorteil von Edelstahl ist, dass es trotz der ständigen Feuchtigkeit nicht rostet. Alternativ hierzu können Sie sich aber auch für andere Materialien entscheiden, wie etwa:

  • Holz

  • Keramik

  • Granit

  • Emaille

Je nach Material variieren natürlich auch die Preise. So sind beispielsweise Spülenschränke aus Keramik, Granit und Emaille etwas kostenintensiver. Bei den Varianten aus Holz kommt es darauf an, ob Sie sich für Nachbildungen oder Echtholz-Modelle entscheiden. Letzteres ist, wie ebenfalls bei anderen Möbelstücken, etwas teurer. Allerdings erhalten Sie hierfür dann auch ein Möbelstück, das in der Regel sehr langlebig ist und durch eine natürliche Optik besticht. Außerdem ist Massivholz deutlich stilvoller als die Furnier-Varianten und sorgt für ein wohnliches Raumklima.

Welcher Einrichtungsstil passt zu welchem Spülenschrank?

Dank der großen Auswahl ist es sicherlich ein Leichtes, einen Spülenschrank zu finden, der nahtlos in den eigenen Einrichtungsstil integriert werden kann. So bieten sich beispielsweise folgende Varianten für die genannten Einrichtungsstile an:

  • Landhaus-Stil: Spülschränke aus Holz, bevorzugt in hellen Farbnuancen oder warmen Erdtönen
  • Minimalistischer Stil: einfach gehaltene, weiße oder auch cremefarbene Modelle
  • Mediterraner Stil: Varianten in Gelb, Rot oder Orange, gerne auch in Kombination mit Braunnuancen
  • Skandinavischer Stil: Spülenschränke in Himmelblau, Pastellrosa oder Weiß beziehungsweise in Naturholz
  • Orientalischer Stil: Hier darf es bunt und opulent zugehen. Als Farben bieten sich etwa Rot sowie Orange an, gerne mit Verzierungen
  • Maritimer Stil: bevorzugt weiße und blaue Farbtöne

Ebenso gut können Sie sich natürlich auch für einen Stilmix entscheiden und eine bunt gemischte Einrichtung, die aus unterschiedlichen Designs besteht. Hier kommt besonders gut Ihre eigene, ganz persönliche Note zum Vorschein, bei der Ihr individueller Geschmack entscheidend ist. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.