Filtern Sie hier Ihre Suchergebnisse:

Oslo Polsterhocker, Dottergelb

Beliebteste
€ 199.00

Branagh Polsterhocker, Perlgrau

Beliebteste
€ 379.00

Leder Hocker in Braun Sofa

Beliebteste
€ 239.00
keine Versandkosten

Jonny Sessel, Vintage-Orange

Beliebteste
€ 229.00

Moby Polsterhocker, Mineralblau

Beliebteste
€ 199.00

Carryhome: Hocker, Dunkelbraun, Dunkelgrau, Weiß, B/H/T 49 44 49

Beliebteste
 -50%billiger
€ 39.90 € 80.00

Landscape: Hocker, Dunkelbraun, B/H/T 68 36 51

Beliebteste
 -54%billiger
€ 222.00 € 487.00

: Hocker, B/H/T 100 40 42

Beliebteste
 -54%billiger
€ 139.00 € 299.00

Beldomo Style: Hocker, Anthrazit, B/H/T 126 42 76

Beliebteste
€ 382.38 € 455.00

Hom`in: Hocker, Braun, B/H/T 101 45 69

Beliebteste
 -44%billiger
€ 139.00 € 250.00

Dieter Knoll: Hocker, Hellgrau, B/H/T 156 41 61

Beliebteste
€ 360.53 € 429.00

Beldomo System: Hocker, Grau, B/H/T 133 42 66

Beliebteste
€ 503.40 € 599.00

Valnatura: Hocker, Beige, B/H/T 65 46 100

Beliebteste
€ 419.36 € 499.00

Hom`in: Hocker, Grau, Schwarz, B/H/T 155 47 78

Beliebteste
€ 298.34 € 355.00

Ti`me: Hocker, Dunkelgrau, Mintgrün, B/H/T 112 44 122

Beliebteste
€ 310.11 € 369.00

switch Hocker Palermo ¦ rot ¦ Maße (cm): B: 50 H: 45 T: 50 Polstermöbel Hocker » Höffner

(4)
Beliebteste
€ 219.00
keine Versandkosten

Ottomane Lissabon, Loungeottomane, Textil grau/schwarz

Beliebteste
€ 99.99
keine Versandkosten

Ecksofa Leder Rundecke Capri II Braun - Ecke Rechts

Beliebteste
€ 1,449.99 € 1,649.00

Hocker im Patchwork Design Bunt

Beliebteste
€ 79.99
keine Versandkosten

Schlafhocker in Beige Webstoff

Beliebteste
€ 209.00
keine Versandkosten
view more products

Mehr Produkte anzeigen

1 - 56 von 12860 Ergebnissen

Polsterhocker - nützliche Ergänzung für Ihre Einrichtung

In einer Bar ist er gar nicht mehr wegzudenken: Der Barhocker ist der treue Begleiter für feucht-fröhliche Trinkabende genauso wie für gepflegtes Cocktailschlürfen. Doch was gut außer Haus ist, sollte man sich für die eigenen vier Wände abschauen. Für den Heimbedarf bietet sich der Polsterhocker in vielen verschiedenen Ausführungen an, um Ihre Einrichtung nützlich zu ergänzen. Besonders die flache Variante für den Wohnbereich ist weit verbreitet. Je nach Wünschen sollten Sie den Ihren wählen.

Mit Stauraum:

Der Hocker bietet sich ideal als Helfer mit zusätzlichem Stauraum an.  Wählt man ein hohles, würfelförmiges Exemplar, so gewinnen Sie ohne Aufwand sofort mehr Platz. Die gepolsterte Sitzfläche dient als Deckel; die stabile Verarbeitung, damit der Hocker für sicheres Sitzen geeignet ist, ist eine Zusatzversicherung für die verstauten Objekte: sie sind sicher gelagert.

Ohne Stauraum:

Wer die luftigere Version bevorzugt, der kann den Hocker mit Füssen wählen. Der freie, unversperrte Blick auf den Boden und die „schwebende“ Sitzfläche hat dank ihrer stuhlähnlichen Beschaffenheit wenig visuelles Gewicht und ist besonders bei kleinen Räumen beliebt.

Nicht zu niedrig bitte!

Anders als beim Sofa, in welches man sich gemütlich fallen lassen kann, oder einem Sessel, der einem entspannenden Sitzkomfort versprechen kann, bietet der Hocker keine Lehne oder Armlehnen, um Sie zu stabilisieren. Können vorig erwähnte Modelle daher auch etwas tiefer aber trotzdem bequem sein, so muss beim Hocker die Sitzhöhe stimmen. Sollten Sie ihn als zusätzliches Accessoire zum Sofa als Beinablage nutzen, sollten Sie selbstverständlich auf eine eventuelle Höhendifferenz der beiden Möbel achten.

Originelle Formen:

Quadratisch, praktisch, gut mag in den meisten Fällen richtig sein. Doch auch jenseits der klassischen Würfelform gibt es interessante Hocker, die Ihren Wohnraum bereichern können. Wollen Sie kantige Strukturen eventuell mit einem runden Schemel auflockern? Oder ist die Quaderform eventuell am besten für Sie? Hier finden bis zu zwei oder drei Leute darauf Platz.

Eine zusätzliche Abstellfläche:

Nicht nur Gäste, auch allerlei andere Dinge können auf dem passsenden Hocker praktisch verstaut werden. Je nach Härtegrad der Polsterung eignen sich Schemel in allen Zimmern als optimale zusätzliche Ablagefläche. Die geringe Höhe sorgt dafür, dass Sie im Sitzen von Sofa oder Sessel darauf zugreifen können. Und anders als ein Beistelltisch ist er im Nu in eine weitere Sitzgelegenheit umfunktioniert.

Pflege und Instandhaltung:

Dank seiner multifunktionellen Einsatzmöglichkeiten als Schemel, Fußbank oder zeitweiligem Beistelltisch ist der Polsterhocker natürlich einiger Belastung ausgesetzt und zudem ständig in Gefahr, verunreinigt zu werden. Da es sich um ein Nutzmöbel handelt, kann diese manchmal natürlich nicht vermieden werden. Daher bietet sich bei der Auswahl die Entscheidung für resistente Bezugsmaterialien an. Mikrofaser ist hier empfehlenswert. Wenn es die Möglichkeit gibt, sollten Sie auch ein Model mit abziehbarer Bespannung wählen – so kann mit einem kurzen Waschgang in der Waschmaschine so einiges Schmutzproblem ohne großen Aufwand behoben werden.

 

Auch wenn er auf der Möbel-Wunschliste meist nicht ganz oben steht, ist der Polsterhocker eine lohnenswerte Investition und nützliche Ergänzung für Ihr Zuhause. Hier präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Modellen, die Sie zum stöbern und sofort niedersetzen einladen werden. 

Verfeinern Sie Ihre Suche:
Blaue Polsterhocker
Braune Polsterhocker
Gelbe Polsterhocker
Graue Polsterhocker
Schwarze Polsterhocker
Weisse Polsterhocker
Beige Polsterhocker
Rote Polsterhocker
Lila Polsterhocker
Grüne Polsterhocker
Orange Polsterhocker
Polsterhocker aus Leder
Polsterhocker von Homeaffaire
Polsterhocker von Inosign
Polsterhocker von Cotta